Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Hurd: /usr

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> BSD-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dieter Schmitz
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jul 2002 7:23   Titel: Hurd: /usr

Hallo,

Ich hab mal ne kleine anfängerfrage zu hurd. Wieso soll unter hurd denn das /usr verzeichnis auf lange sicht ersetzt werden? Ich versteh nicht ganz wo der sinn liegen soll die komplette verzeichniss struktur von /usr nach / zu verlegen. Hoffe das ihr einen hurd anfänger da aufklären könnt

Gruß
Dieter
 

bakunin



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 597
Wohnort: Lorsch (Südhessen)

BeitragVerfasst am: 30. Jul 2002 14:31   Titel: Re: Hurd: /usr

Hi!

/usr soll nicht nur auf lange Sicht abgeschafft werden, es ist schon längst abgeschafft. Es ist nur noch ein Symlink. Aber schauen wir uns doch mal an, wofür /usr verwendet wurde:

- Früher wurden Unix-Systeme von zwei Magnetbändern gebootet. Ein / und ein /usr Tape. Da war es eine technische Notwendigkeit.

- Heute wird es verwendet, um ein "hoffentlich immer noch bootbares" kleines System zu haben, das man für Reparaturarbeiten nehmen kann, wärend der Rest des Systems eben in /usr liegt. Auch hier also eine technische Notwendigkeit, einen semantischen Unterschied gibt es nicht, die Einteilung ist relativ willkürlich (ich würde in /bin andere Dinge tun als bei mir enthalten sind).

Für das GNU-System gibt es keinen Grund, /usr zu erhalten, denn den gleichen Effekt können wir mit UnionFS (a.k.a. ShadowFS) auch erreichen und sind dabei noch viel flexibler. Zudem hat die Abschaffung noch weitere kleine Vorteile, etwa funktionieren Scripts unabhängig davon, ob sie annehmen, dass etwas in /bin oder in /usr/bin sei, es ist weniger Tipp-Arbeit etc. Dagegen gibt es keinen einzigen Grund, /usr beizubehalten.

Cheers,
GNU/Wolfgang
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> BSD-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy