Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Ext2-Partition mit FreeBSD mounten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> BSD-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Chris
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2003 13:51   Titel: Ext2-Partition mit FreeBSD mounten

Hi,

ich moechte meine Linuxpartition (ext2) mit FreeBSD 5 mounten ...
mount_ext2fs /dev/ad1s1 /mnt liefert mir aber folgendes zurueck:
mount_ext2fs: /dev/ad1: No such file or directory

Hat irgendwer ne Ahnung an was das liegen koennte (ausser dass /dev/ad1s1 falsch ist, was ich fuer ziemlich ausgeschlossen halte)

Vielen Dank schonmal

mfg
Chris
 

Chris
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2003 13:52   Titel: Re: Ext2-Partition mit FreeBSD mounten

Hi, bin's nochmal. Hab nen fehler beim kopieren gemacht... die Fehlermeldung lautet:
mount_ext2fs: /dev/ad1s1: No such file or directory

cya
Chris
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2003 19:31   Titel: Re: Ext2-Partition mit FreeBSD mounten

# mount -t ext2fs /dev/ad1s1 /mnt
oder
# mount -t ext2fs /dev/ad1s1e /mnt
schon ausprobiert?
 

Chris
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jul 2003 7:34   Titel: Re: Ext2-Partition mit FreeBSD mounten

Jo, ersteres schon ... wieso /dev/ad1s1e? Wo kommt das "e" her?
Ich hab jetzt mal in die Kernelkonfig geschaut, und wie's aussieht ist bei FreeBSD 5 standartmaessig kein Support fuer Ext2 mehr aktiviert?! Den hab ich jetzt mal reinkompiliert und jetzt geht's.

cu Chris
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> BSD-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy