Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux: Wirklich ernst nehmen?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Smalltalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2000 10:26   Titel: Linux: Wirklich ernst nehmen?

Dann bin ich eber der erste, der hier etwas schreibt.
Gleubt ihr wirklich, dass wir ernst genommen werden, wenn dauern in den News schwachsinnige Kommentare erscheinen?
Ich weiss nicht warum ,aber anscheinend verspuehren diverse Leute einen Drang sinnlose Sache einzutipen.
Ich habe nichts dagen, wenn jemand als Anonym einen Kommentar schreibt, aber dass diese Freiheit zur eingabe von sinnlosen Kommentaren missbraucht wird, kann ich nichts verstehen.
Leute! Wir sollen und mit Themen auseinandersetzen und nicht schwachsinnige Texte reinklopfen?
Glaubt wirklich noch jemand daran, dass eine Firme nach durchlesen dieser Kommentare wirklich bereit sein wird Linux ernst zu nehmen, wenn die solchen schwachsinn liest.
Das war mein Kommentar zu diversen Kommentaren.
 

jochen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.01.2000
Beiträge: 699
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 17. Feb 2000 12:10   Titel: Re: Linux: Wirklich ernst nehmen?


Dann bin ich eber der erste, der hier etwas schreibt.

First post! Smile (Bin aber kein AC.)

Ich habe nichts dagen, wenn jemand als Anonym einen Kommentar schreibt, aber dass diese Freiheit zur eingabe von sinnlosen Kommentaren missbraucht wird, kann ich nichts verstehen.

Es ist aber leider Tatsache. Da man 1. nicht direkt, Auge in Auge mit dem Gegenüber kommuniziert, und 2. sich hinter einem beliebigen Nick verschanzen kann, fallen die Reaktionen wesentlich heftiger aus, als sie in einem Gespräch in einer Gruppe stattfinden würden. Von den Schwierigkeiten, sich unmissverständlich schriftlich auszudrücken einmal ganz abgesehen. Damit ziele ich wohlgemerkt nicht gegen Rechtschreibfehler oder mangelnde Grammatik, sondern gegen Missverständnisse, die sich aus dem mangelnden Kontext der Nachricht ergibt. Beispiel: Wenn mich ein guter Freund mit einem "Na, Rübennase?" begrüsst, grinse ich nur und antworte ähnlich. Macht das ein Fremder, werde ich stinkig. Und dass das immer wieder passieren wird, ist unausweichlich. Wer mich nicht kennt und meinen Sinn für Humor, kann sicherlich nicht alle meine Kommentare verstehen. Man denke an Wolfgang hier, seine Kommentare werden oft missverstanden.

Daher: Ich wünsche mir ein FAQ (Webiquette?) für Kommentare, so in der Form
  • Erst den Kommentar lesen (inkl. Verweise), dann posten.
  • On-topic bleiben.
  • Persönliches aussen vor lassen.
  • Inhalt ist wichtig, nicht die Form.
  • Bedenken, dass anonyme Kommentare meist anders aufgenommen werden als persönliche.
  • Geht ein Thread zu sehr off-topic (kann ja mal passieren), ggf. zu private email wechseln.

    Ist natürlich erst mal nur so angedacht und nicht komplett. Es wäre einfach schön, auf typische Kommentare mit einem Lies-das-Kommentar-FAQ (inkl. Link) antworten zu können und weiteres einfach zu ignorieren.
  •  
    Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

    Schlops
    Gast





    BeitragVerfasst am: 17. Feb 2000 13:09   Titel: Re: Linux: Wirklich ernst nehmen?

    Ich glaube, das Problem liegt vielmehr darin, dass hier etliche Leute zu duennhaeutig sind. Die springen dann halt auf solche Bemerkungen wie "Produkt/Lizenz/Distri/Weltanschauung abc ist viel besser als Produkt/Lizenz/Distri/Weltanschauung xyz" an, welche meistens gar nix mit dem Thema der Nachricht zu tun haben. Und sowas schaukelt sich dann halt hoch. Das beste ist, man ignoriert solche Postings einfach, dann wird sich das auch wieder legen.
    Und dann wird es hier hoffentlich auch so eine Diskussionskultur geben wie auf www.blender.nl (Die beste Community im Web )
    Stay Rude!
    Schlops
     

    Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
         Pro-Linux Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
    Seite 1 von 1

     
    Gehen Sie zu:  

    Powered by phpBB © phpBB Group
    pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy