Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ständiger OS-Kampf

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Smalltalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Winux
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2000 12:58   Titel: ständiger OS-Kampf

Hi,

Hallo,

*outet sich erstmal*
----------
Ich war anfangs auch hinter einem "Anonymous" versteckt. (war auch das anonyme Irgendwas).
Das "Anonymous", was bei Namen drin steht, hat mich dazu eingeladen... und mich veranlaßt auch einigen Scheiß anzustellen...
Ich habe ehrlich nicht gedacht, dass mein Posting was bringt... Aber ich habe mich geirrt. (bin froh darüber) Smile)
-----------

Also mir ist aufgefallen (war auch selber aktiv daran beteiligt), dass es immer wieder zu richtigen Kämpfen der Betriebssysteme untereinander kommt.

Immer wieder versucht z.B. ein Linux-Fanatiker Windows nieder zu machen. Oder andersrum. (Microsoft zieht ja zur Zeit gegen Sun in den Kampf --> http://www.dot-truth.com ). Auch im Amiga-Club wollte jemand eine Schlacht im dortigen Linux-Forum beginnen. (was jedoch die Amiga-Fans nicht berührt hat! Vorbildliches Verhalten... und nicht manisch-Depressiv <-- SPASS!!)

Wie lange soll das noch gehen??? Es heißt zwar "Ein Betriebssystem ist nur so gut, wie das Betriebssystem der Kongurenz" (wo habe ich das gelesen???). Aber trotzdem sollten wir doch nicht in den Krieg ziehen?
(werde jetzt religiös)
Das sind ja inzwischen Glaubenskriege / Kreuzzüge.

Jeder soll das Betriebssystem verwenden, welcher er für angemessen hält. Sollte aber nicht dann über andere herziehen. Dies gilt besonders für die Benutzer (bei Firmen geht es um deren Existenz und um den Kongurenz-kampf und sollte daher 'teilweise' toleriert werden)

>>>TOLERANZ allen BETRIEBSSYSTEMEN gegenüber!!<<<

CU, Winux

(meine Kollegen meinen, ich würde in einer fiktiven Welt leben... Aber es ist mein Ziel, zu helfen, dass wir diese Welt erreichen!)
 

Flanor
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Feb 2000 0:49   Titel: Re: ständiger OS-Kampf

Tach,

Es ist wirklich traurig!
"Linux vs. Windows" ist jetzt auch schon über 100 Kommentare.
Die anderen News, wo über Microsoft nicht diskutiert wird, hängen irgendwie zwischen 0 und 30 rum.
Ist den Microsoft das einzige, über das wir diskutieren können???

Aber solange es jemand gibt, der an eine "OS-friedliche Zukunft" glaubt, solange wird es auch Leute geben, die sich dafür einsetzen!

Cu, Flanor
 

psychozapp



Anmeldungsdatum: 24.01.2000
Beiträge: 85
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 18. Feb 2000 19:35   Titel: Re: ständiger OS-Kampf

Zwar kann ich Windows nicht leiden, aber es ist in Teilbereichen leider besser als Linux.
Es gibt aber User die unter Windows besser aufgehoben sind als unter Linux.
Ich finde diesen Kampf blöd, da es unmöglich
gemacht wird _konstruktive_ Diskussionen zu führen.
Man könnte versuchen das Thema zu verlagern,
vielleicht ins Diskusionsforum, unter LINUX versus WINDOWS oder so. Da können sich dann die DAUs streiten.
Wieso hängen hier eigentlich soviele Windowsfreaks ab? (Damit meine ich nicht Leute, wie Winux, die doch ganz Vernünftig klingen). Diese Seite heißt Pro-Linux, und deshalb sollte man hier eigentlich kaum ein Wort über Windows verlieren.
Vielleicht sollte man einfach Contra-Windows kaufen, und sie alle weglocken.
Doch wenigstens zeigen die vielen Antworten, daß diese Seite einen hohen Bekanntheitsgrad hat.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy