Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Eunschätzung eines Potenzials

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Smalltalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kapeka



Anmeldungsdatum: 08.02.2002
Beiträge: 99
Wohnort: Giessen

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2002 16:26   Titel: Eunschätzung eines Potenzials

Guten Tag,

auf wie hoch schätzt ihr die Anzahl von Leuten in Deztschland, am Besten sogar ganz Europa, die Linux benutzen, mit der FS bewegen sympathisieren, etwas gegen DRM und Kopierschutz haben?
Gibt es überhaupt eine Möglichkeit das zu schätzen?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2002 18:05   Titel: Re: Eunschätzung eines Potenzials

Tach.

> auf wie hoch schätzt ihr die Anzahl von Leuten in Deztschland, am Besten sogar ganz Europa, die Linux benutzen,

Laut counter.li.org gibt es in Deutschland über 10000 registrierte GNU/Linux-Nutzer. Wenn man das umrechnet von den weltweit ca. 130000 registrierten Nutzern auf geschätzte 18 Mil. Nutzer, dann dürfte es in Deutschland ca. 140000 GNU/Linux Nutzer geben. (Eine *ganz* grobe Schätzung)

> mit der FS bewegen sympathisieren

Vermutlich leider ein sehr viel geringerer Prozentsatz.

> etwas gegen DRM und Kopierschutz haben?

Alle Computernutzer, abzüglich der Leute, die den Versprechungen der Industrie (Software, Hardware, Unterhaltung) glauben, und abzüglich der Leute, die mit "Content" Geld verdienen.

Gruß
Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2002 19:15   Titel: Re: Eunschätzung eines Potenzials

Nachtrag:

> und abzüglich der Leute, die mit "Content" Geld verdienen.

Ich habe pauschalisiert. Es gibt durchaus Leute, die mit "Content" (z.B. Musik) Geld verdienen und trotzdem gegen Kopierschutz und DRM sind.

Gruß
Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

kapeka
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Sep 2002 21:27   Titel: Re: Eunschätzung eines Potenzials

Hm, und wenn man jetzt noch die Gegner von Softwarepatenten dazurechnet, wird wohl nicht auf 2,4 - 3 Mio Menschen kommen, oder?
 

marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 30. Sep 2002 11:31   Titel: Re: Eunschätzung eines Potenzials

Tach.

Laut petition.eurolinux.org haben die Petition derzeit 126127 Leute unterzeichnet.

> wird wohl nicht auf 2,4 - 3 Mio Menschen kommen, oder?

Das dürfte knapp werden, selbst wenn man europaweit rechnet. (Achtung, persönliche Vermutung.)
Darf ich fragen, warum Dich eine solche Statistik interessiert?

Gruß
Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

kapeka



Anmeldungsdatum: 08.02.2002
Beiträge: 99
Wohnort: Giessen

BeitragVerfasst am: 30. Sep 2002 11:59   Titel: Re: Eunschätzung eines Potenzials

Ach, ist eine verrückte Idee von mir. Nach meiner Berechnung bräuchte man in Deutschland etwa 3 Mio. Stimmen um die 5% Hürde zu nehmen, 2,4 Mio etwa bei nur 80% Wahlbeteiligung. Also hat man in Deutschland kaum Chancen eine Partei in den Bundestag zu hieven, die sich für Linux, Freie Software, gegen DRM und Softwarepatente einsetzt.
Deshalb dachte ich, das ginge vielleicht Europaweit, weil es in den meisten Ländern keine Sperrklausel, z.B. ja auch Frankreich, wo auch sehr viele FSler und Tuxer sitzen. Heutzutage werden die wichtigsten Entscheidungen ja auch auf Europäischer Ebene getroffen. Dort müsste man also hin. Leider stehen die Chancen dafür sehr schlecht. Schade, denn so etwas bräcuhte man, denn keine der etablierten Parteien nimmt sich dieser Themen ernsthaft an.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy