Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Gedankenspiele

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Smalltalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
catconfuser
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2003 6:55   Titel: Gedankenspiele

Mal ein kleines Gedankenspiel:
stellt euch vor, ihr hättet eine Million Euro übrig und wolltet damit Linux/freie Software/Open Source Software unterstützen (wie auch immer - Entwicklung, Promotion, Verbreitung).
Wofür würdet ihr das Geld ausgeben?
 

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2003 10:20   Titel: Re: Gedankenspiele

Ganz klar SAMBA. Sa ist noch extrem viel zu tun. Vor allem in sachen Support in Distries. Zwar gibt es Fortschritte, aber es ist noch meilenweit von "einfach" entfernt.
Ziel sollte es sein, das ein Samba Fileserver nicht schwieriger als ein Windows Fileserver auzusetzen ist. Also auch ohne arbeiten mit der Konfig.
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 27. Jun 2003 11:12   Titel: Re: Gedankenspiele

Hi!

Debian, partimage und plex86

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2003 12:48   Titel: Re: Gedankenspiele

KNOPPIXe unter's Volk bringen, notfalls beim Karneval als Kamelle werfen... Ausserdem den Herrn Knopper und den Programmierer von knx_hdinstall finanziell unterstützen, beispielsweise durch ein Super-knx_hdinstall als bezahlten Programmierauftrag.

Jochen
 

eQuackie
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jun 2003 12:03   Titel: Re: Gedankenspiele

Hi,

wie vor Knoppix, die Entwickler bzw. die Weiterentwicklung von GNU/Hurd, evtl. noch ein "freies" (OS-)BIOS.

Wie gesagt, waren jetzt wirklich nur Gedankenspiele, vielleicht sogar Schnellschüsse?! Weiss auch nicht, wie weit die Entwicklung eines freien BIOS bereits ist.

Grüsse und Schönes sonniges Wochenende an Alle - geh jetzt auf unser Weinfest Vierteleschlotzen.

Thomas
 

Wolfgang
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jun 2003 0:02   Titel: Re: Gedankenspiele

Hi!

Natuerlich wuerde ich einen Teil des Geldes dem FFII und der FSF Europe zur Verfuegung stellen. Das Bewerben von GPG scheint mir auch sinnvoll, denn mehr Leute (vor allem MS-Windows Anwender) sollten es verwenden oder zumindest kennen - und wissen dass es Freie Software ist und was das bedeutet. Dann wuerde ich noch einige unfreie Buecher ueber Freie Software "freikaufen", wenn das geht. Ich wuerde aber auch faehigen Hackern, die daran Interesse haben, die Moeglichkeot bieten, Vollzeit an ihrem Projekt zu arbeiten. Dabei denke ich natuerlich an ganz bestimmte Projekte, die mir persoenlich am Herzen liegen, namentlich:

- GIMP (weil es fuer viele Anwender wichtig ist und proprietaere Alternativen noch ueberlegen sind)
- Guile (weil ich es selbst sehr intensiv einsetze und es manches nachzuholen hat)
- Hurd (weil ich es gerne ernsthaft einsetzen wuerde )

Cheers,
GNU/Wolfgang
 

marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 29. Jun 2003 3:45   Titel: Re: Gedankenspiele

Hi.

Ich wuerde Lizenzen von SCO kaufen, damit ich auch zukuenftig noch GNU/Linux nutzen darf.

Aber ernsthaft: Organisationen, die Unterstuetzung verdienen, sind z.B. die FSF(E), EFF, FFII und noch einige andere.
Anwendungen, die in die engere Auswahl fallen, waeren z.B. MusE, GNUnet, GNUstep, und die bereits genannten.

Gruss
Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Allo
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jul 2003 20:00   Titel: Re: Gedankenspiele

Organisationen gegen Software Patente(für Aktionen), Organisationen gegen TCPA(für Aufklärung), Knoppix(für verbreitung von Linux) und Debian(Weils cool ist).

Allo
 

Allo
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jul 2003 18:56   Titel: Re: Gedankenspiele

Noch eine Ergänzung:
Ich würde einen Teil investieren, damit es mehr computer mit vorinstalliertem Linux(SUSE?, Mandrake, Debian zur Auswahl am besten:)) gibt.
Danach werden die entsrechenden Händler das schon lassen, weil es sich so gut verkauft...

Wenn Linux auf jedem Al*,Li*,Pl* -computer drauf wäre, ginge M$ bankrott.:)


Allo
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Smalltalk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy