Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Fetchmail und Netscape

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cypher
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2000 21:38   Titel: Fetchmail und Netscape

Irgendwas mach ich falsch, vielleicht kann
mir einer auf die Sprünge helfen

Ich hab lokal fetchmail und sendmail eingerichtet.
Auf meinem Rechner gibt es zwei Benutzer und
3 POP-accounts, die auch von fetchmail abgeholt werden.
Das geht also.
Jetzt logge ich mich als Benutzer ein und mache
die entsprechenden Einträge in Netscape.
Wenn ich auf mail holen klicke, fragt er mich nach
dem Passwort für den Benutzer....gebe ich dieses
ein, schließt sich Netscape komplett.
Liegt das
a) an Netscape (was fast nicht sein kann)
b) an meinem Unwissen (was SEHR gut möglich ist)
c) an meiner fetchmail Konfiguration
oder d) an Squid, der auch noch lokal läuft
???

Für Hilfe danke!

(Übrigens: SuSE 6.4, Squid 2.3)

Cypher
 

Lexua
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Okt 2000 8:38   Titel: Re: Fetchmail und Netscape

Hi,
Du dazu kann ich dir nur eins sagen. Kannst dir anhören, was ich für'n Problem hatte, und kannst
ja dann mit deinem Problem vergleichen.
Ich hatte SuSE 6.4 von irgendeine "Zeitschrift". Die Installation und alles andere lief problemlos,
bis auf das eine Phänomen was ich mit Netscape hatte, wie bei dir auch.
Ich hatt alles gegeben, damit das Problem gelöst werden konnte, keine Einstellung hat es getan.
Und immer wieder das gleiche Problem. Mit anderen SuSE Evaluation Versionen hatte ich das Problem auf einmal
nicht mehr.
Falls du auch so eine Evaluation Version hast, kann ich dir nur sagen, ES LIEGT DA DRAN!
Da war bestimmt irgendwie ein Bug mit der Netscape Version auf diese CD.
Frag mich jetzt aber bitte nicht, welche Zeitschriften Evaluation Verion das war.
MfG
 

killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 15. Okt 2000 22:02   Titel: Re: Fetchmail und Netscape

Netscape ist es egal, als welcher User man eingelogt ist, denn Netscape greift einzig und allein auf seine eigene Konfiguration zurueck
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy