Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
qt1 und qt2 gleichzeitig?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
martin
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Nov 2000 8:02   Titel: qt1 und qt2 gleichzeitig?

servus!

ich möchte kde1 programme auch unter kde2 verwenden.
dafür brauch ich qt1 und qt2.
können die paralell genutzt werden?
oder gibt es da eine andere lösung?
laufen soll das gane unter debian 2.2r0(potato).

schonmal vielen dank
 

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 25. Nov 2000 21:46   Titel: Re: qt1 und qt2 gleichzeitig?

Hi

Da es für potato kein qt-1.x und kein kde2 gibt nehme ich mal an, dass du von Sourcen installieren willst?
O.K. ich habe das so gelöst:
QT-1.44 liegt bei mir unter /usr/local/lib/qt-1.44, QT-2.2.2 unter /usr/local/lib/qt-copy
QTDIR ist auf /usr/local/lib/qt-copy gesetzt.
In meiner /etc/ld.so.conf stehen /usr/local/lib/qt-1.44/lib und /usr/local/lib/qt-copy/lib.
Wenn du KDE-1 programme kompilieren willst, musst du allerdings QTDIR anpassen.
Wenn du QT-2.x via .deb installiert hast musst du entsprechend anpassen, bzw. gar nix damit machen, da das dann laufen sollte.
Wenn du beides via .deb installieren willst (evtl. ist QT-1.x in non-free?) dann versuch einfach, ob dselect das zulässt...

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy