Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
update von KDE 2.0

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
user
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Dez 2000 9:57   Titel: update von KDE 2.0

Hi,

nachdem ich mir die neuen "woody" - Dateien
heruntergezogen habe, stuerze ich von einer
Verlegenheit in die andere. Jedenfalls versuchte ich mit dpkg -i foo.deb meine
"potato" - Distri upzudaten. Jetzt sind
natuerlich alle "Abhaengkeiten hinueber.
Wie bekomme ich den alten Status wiederhergestellt?

Danke schon im voraus

Ciao
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 08. Dez 2000 12:06   Titel: Re: update von KDE 2.0

Hi,

wieso sollen da alle Abhängigkeiten hinüber sein? Verstehe ich nicht...

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

user
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Dez 2000 8:57   Titel: Re: update von KDE 2.0

Hi hjb,

das Du das nicht verstehts ist mir schon
klar, nach zig Jahren Linux-Erfahrung...
Also, nochmal im Klartext. Wenn ich ein
apt-get install foo.deb eingebe, kommt nichts
gescheites mehr raus. Meine Frage: Wo und welche Dateien sind bei Debian zu modifizieren, die verantwortlich sind, fuer die Aufloesung von Depencies?

Zusatzfrage: Wie lange dauert es, mit apt
von einem beliebigen Server unter Verwendung
einer analogen Verbindung KDE upzudaten?

Danke
Ciao
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 09. Dez 2000 12:50   Titel: Re: update von KDE 2.0

Hi,

nichts Gescheites? Fehlermeldungen? Ich würde an der Stelle mal ein "apt-get -f install" versuchen, ggf. "apt-get dist-upgrade" nochmals gefolgt von "apt-get -f install". Kann teuer werden, wenn man keine Flatrate hat. Aber Woody kann nun mal Bugs enthalten, die einen Update übers Netzt erforderlich machen.

Sollte auch das nichts helfen, ist ein Bug-Report bei Debian angebracht.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

user
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Dez 2000 9:04   Titel: Re: update von KDE 2.0

Hi hjb,

leider wurde der Server-Abzug von "potato"
zu einem Zeitpunkt gemacht, wo KDE 2.0 als
"pre" veroeffentlicht wurde.:(

Danke

Ciao
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy