Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kompilieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TommyTaste
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jan 2001 17:37   Titel: Kompilieren

Hallo
ich habe mir ein Programm gesogen und möchte dieses nun installieren. aber bei ./configure bleibt es hängen. Folgende Fehlermeldung wird ausgegeben:

checking for X...configure:error:Can't find X includes. Please check your installation and add the correct paths!

Wo muss ich welche Paths wie anpassen?

Habe eine astreine Mandrake7.2 installiert.

Danke für eure Hilfe.
 

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 04. Jan 2001 18:28   Titel: Re: Kompilieren

Hi

Du brauchst die Development Pakete von XFree86. Das sind normalerweise die, die ein -dev im im Namen haben. Ein FTP Mirror von Mandrake sagt mir, dass das bei Mandrake 7.2 XFree86-devel-... ist.
Installier dieses Paket und dieser Fehler *sollte* sich in Luft auflösen. Es kann aber sein, dass du noch weitere solcher Pakete brauchst, z.B. die KDE oder GNOME header (Development Pakete), je nach Programm dass du gerade kompilierst.

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

TommyTaste
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jan 2001 9:45   Titel: Re: Kompilieren

Hi Andi
in der Tat war dies das Problem, jetzt hänge ich einfach am nächsten Schritt, an den qt-bibliotheken, obwohl ich sowohl 1.4 als auch qt2 installiert habe, reklamieren die programme, dass sie qt1.4 nicht finden...

weiss jemand rat?

thanx
tom
 

Eddie



Anmeldungsdatum: 22.09.1999
Beiträge: 180
Wohnort: Lennestadt

BeitragVerfasst am: 08. Jan 2001 16:05   Titel: Re: Kompilieren

mach mal ein "./configure --help". Irgendwo müsste ein Parameter mit "qt-dir" sein (weiß jetzt nicht auswendig, wie der heißt). Den musst du dem configure-Script mit übergeben, dann sollte es laufen...
_________________
Gruß
Eddie
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 08. Jan 2001 17:23   Titel: Re: Kompilieren

Es müsste aber auch reichen, wenn du vor dem kompilieren QTDIR auf qt-1.4 setzt. Also z.B.
export QTDIR=/usr/local/qt-1.44
auf meinem System. Wo bei dir QT-1.4 liegt müsste dir locate sagen können.

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

TommyTaste
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Jan 2001 11:27   Titel: Re: Kompilieren

Hi Andi

es geht vorwärts... Schritt für Schritt...

hier das nächste Problem:

checking for kde headers installed... configure: error: your system is not able to compile a small KDE application!
Check, if you installed the KDE header files correctly.

da versteht der Thomas nur Bahnhof.

wäre schön, wenn du mir weiterhelfen könntest...

Thomas
 

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 10. Jan 2001 16:43   Titel: Re: Kompilieren

Hi Thomas

kein Problem (hoffentlich): von KDE gibt es (wie für X) ebenfalls Development Pakete, die installiert werden wollen.
Für Mandrake sollte dies vor allem kdelibs-devel-2.0-5mdk.i586.rpm sein. Ein paar andere Pakete haben eigene Devel Pakete, es kann kaum schaden die ebenfalls zu installieren.

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 10. Jan 2001 16:43   Titel: Re: Kompilieren

Hi Thomas

kein Problem (hoffentlich): von KDE gibt es (wie für X) ebenfalls Development Pakete, die installiert werden wollen.
Für Mandrake sollte dies vor allem kdelibs-devel-2.0-5mdk.i586.rpm sein. Ein paar andere Pakete haben eigene Devel Pakete, es kann kaum schaden die ebenfalls zu installieren.

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

TommyTaste
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jan 2001 14:01   Titel: Re: Kompilieren

Hi Andi

hmm... hatte ich bereits versucht, habe die pakete nochmals neu installiert, aber: NICHTS!!!

kann es sein, dass die sourcen nur für KDE1.x geeignet waren?

das problem taucht leider nicht nur bei einem programm auf...

wäre es eine möglichkeit, die ganzen programme nicht für kde, sondern für sonst eine oberfläche zu kompilieren?

gruss
Thomas, der nach einem anderen programm suchende...?!?
 

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 11. Jan 2001 16:09   Titel: Re: Kompilieren

Ist denn KDEDIR gesetzt? Sollte entweder nach /usr oder /opt/kde2 zeigen, je nach dem wo mandrake kde installiert. Wahrscheinlich fehlt
export KDEDIR=/usr
Finde ich aber komisch - in /usr sollte configure schon per default suchen oder?
Und dann gibt es da noch ein paar weiter Fehlerquellen:
versuch evtl. mal das Programm neu zu entpacken und ./configure nochmal zu starten. Evtl. hat der noch cache Dateien im Verzeichnis, die ihm sagen, dass die devel Pakete nicht installiert sind.
Was für Programme willst du denn kompilieren? Sind diese für KDE1 oder KDE2? Hast du noch irgendwo KDE1 Dateien rumliegen?
Oh grad sehe ich dein Problem (oops - mein Gedächtnis, sorry): Du willst ein Programm mit qt-1.4 installieren (also ein KDE-1.x Programm), hast aber KDE-2 installiert. Jetzt musst du kompatibilitäts Pakete nachinstallieren, falls diese bei Mandrake bei sind. (müsste ein -compat order so im Namen sein).

CU
Andi, der hofft, dass dieses Posting nur einmal erscheint
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jan 2001 17:07   Titel: Re: Kompilieren

Hi,

da musst Du qt-devel installieren und nicht qt2-devel!

Gruß Thomas
 

TommyTaste
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2001 9:31   Titel: Re: Kompilieren

Liebe Helfer!

habe alles probiert, ist alles installiert, aber: es funktioniert nicht! (irgendwo ist ganz offensichtlich der Wurm drin...)

jetzt warte ich halt, bis es irgend so ein vokabel-lern-programm für kde2 gibt...

übrigens - und das ist das mühsame an der ganzen sache - es gibt ja durchaus so ein voki-programm auch für gnome. nur ratet mal: genau! da geht wohl das ./configure, aber das make, bzw, make install klappt nicht weil er die daten install-sh nicht findet... die ist aber im verzeichnis vorhanden... jaja, sorgen über sorgen!
ich danke euch für eure hilfe - vielleicht kennt ja jemand ein voki-lern-programm das funzt... und wenn nicht tant pis!

salut ihr lieben, habt ne gute woche and SMILE!!!

Thomas
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2001 11:37   Titel: Re: Kompilieren

Unter http://apps.kde.com kann man schön nach Anwendungen für KDE1/2 recherchieren. Gefunden habe ich da qvocab unter http://www.qvocab.seul.org/ und kvoctrain unter http://devel-home.kde.org/~kvoctrain/ . Beide sind (auch) für KDE2 angegeben. Ich hoffe, die helfen Dir weiter!
 

TommyTaste
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2001 18:34   Titel: Re: Kompilieren

Hallo alle zusammen!

irgendwie hat's nun doch endlich geklappt! ein programm ist nun installiert - offensichtlich fehlten einige (ziemlich viele) pakete, die ich manuell nachinstallieren musste... leider kann ich euch nicht genau sagen, welche dass nun wirklich gefehlt haben, aber ihr hättet euch bestimmt an den kopf gelangt!?! *smile*

mit kde gibt's immer noch probleme, da fehlt offensichtlich ein *header paket, welches ich aber leider auf meinen CD nicht gefunden habe, vielleicht schaue ich mal bei mandrake vorbei, ob's dort sowas zum runterladen gibt...

@jochen: danke für deine hilfe, ich war auch schon auf diesen beiden seiten, und habe mir alles gesogen, was es da so zum thema gibt - jetzt allerdings hat's geklappt mit der install. von qvocab!

@andi: tausend dank für deine geduld!

@all: vielen dank für eure hilfe, ich hoffe, eines tages der community was in sachen know-how zurückgeben zu können - ich bleib' auf jeden fall dran!

liebe grüsse
Thomas
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy