Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
keine Schreibrechte it telnet

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beowulf



Anmeldungsdatum: 08.01.2001
Beiträge: 15
Wohnort: Bergheim ,Erft

BeitragVerfasst am: 01. Feb 2001 7:08   Titel: keine Schreibrechte it telnet

Hi @ll

ich habe ein kleines Problem mit telnet.
ich möchte mich von einem M$ Rechner per telnet auf einen meiner Linux ( SuSE6.4) einloggen und dann dort das Proggi tnt starten .
das mit dem einloggen geht auch nur leider kann ich tnt nicht starten da mir die Schreibberechtigung fehlt . Ich weiß echt nicht mehr weiter

vielen Dank im voraus
_________________
beowulf

coding is my life , my life is coded with 128bit encryption
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Feb 2001 11:06   Titel: Re: keine Schreibrechte it telnet

'N paar Informationen mehr bitte:

- Geht's von der Konsole?
- Benutzt Du über telnet eine andere Kennung als über telnet?
- Schreibrecht worauf fehlt ihm denn?
- Wie genau meckert er es an?
- Wofür ist tnt denn gut?
- Was ist der Sinn des Leb... - ach ne, das ist nicht mehr unbedingt notwendig.

(Wenn man solche Infos zusammenstellt, kommt man sogar manchmal selbst auf die Lösung !)
 

Martin
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Feb 2001 12:56   Titel: Re: keine Schreibrechte it telnet

hast du schon mal versucht dich mit su als root einzuloggen ?
dann hast alle schreibrechte
wenn es nur ein normales Prog ist das du als User nutzen willst hast du es vieleicht nicht richtig installiert
 

beowulf



Anmeldungsdatum: 08.01.2001
Beiträge: 15
Wohnort: Bergheim ,Erft

BeitragVerfasst am: 01. Feb 2001 23:31   Titel: Re: keine Schreibrechte it telnet

@ Jochen

Ja es geht von der Konsole aus ich habe im Moment zwei Rechner auf dem einen läft WinME und auf dem anderen SuSE 6.4
von Win aus kann ich mich als normaler User per telnet einloggen und per su nach root wechseln dann klappt auch alles .
Allerdings ist das nicht sinn der Sache . Tnt ist ein Progg mit dem ich über ein TNC Daten zu meinem Funkgerät senden und auch empfangen kann.
Ich will von Win aus per telnet einfach nur tnt aufrufen um mir die Bildschrimausgaben ansehen bzw. die Postings mitlesen . Ich habe einen User angelegt und der Gruppe root zugeordnet über diesen Account logge ich mich bei telnet ein . Nur wenn tnt Daten auf /dev/tty1 schreiben will kommt es zum Fehler da ich aber auch daten zum tnc ( tty1 ) senden muß ist das ganze ein problem und ich will mich ja auch nicht jedes mal umdrehen um bei tnt mitzulesen da der Linux rechner genau hinter mir steht. vielleicht hilft dir das ja weiter??? Smile
_________________
beowulf

coding is my life , my life is coded with 128bit encryption
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2001 18:35   Titel: Re: keine Schreibrechte it telnet

Jau, das tut es! Ich weiss zwar immer noch nicht, was ein TNC ist (Funkgerät? Postings? Kairo liegt doch nicht am Nil?!?), aber zu Deinem Problem kann ich Dir was sagen.

Wenn Du Dich an der Konsole einlogst, wird das Device an Dich verschenkt und an die Gruppe tty (hier bei LM7.2). Das Device ist /dev/ttyx. Wenn Du Dich über telnet anmeldest, kommst Du über /dev/pts/x rein, und das wird an Dich und an Deine Logingruppe verschenkt. Da wird's wohl haken, da die Gruppen unterschiedlich sind. Schau's Dir mal mit "ls -l `tty`" an, einmal an der Konsole und per telnet. Die Kombination aus Zugriffsrechten/Eigentümerschaften/Gruppenzugehörigkeiten musste Dir das Problem dann deutlich zeigen.

Weshalb ich nicht genauer bin? Kann ich Dir sagen - so ganz habe ich's nicht nicht begriffen. Will tnt immer nach /dev/tty1 schreiben, oder war das nur ein Beispiel für Konsolenanmeldung?

Aber diesmal war die Fehlerbeschreibung schon um Klassen besser !

Jochen
 

Thomas Mitzkat
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2001 22:08   Titel: Re: keine Schreibrechte it telnet

Hallo,

darüber hinaus ist es aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt sich als root einzuloggen, bei Mandrake läßt sich das durch herunterfahren der Sicherheitsstufe erledigen denke ich und bei SuSE unter Yast/Administration/Systemsicherheit.

Gruß Thomas
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy