Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
qmail

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 11. Feb 2001 21:23   Titel: qmail

Hi,
nun gibt es die gute Anleitung zur Installation auf deutsch, und schon hapert es ein wenig ...
Das herunterladen der Dateien, sowie deren Installation waren kein Problem, ebenso das Anlegen der Verzeichnisse, der manuell zu erstellenden Dateien, das Anlegen der User und Gruppen klappte ebnfalls ohne Probleme ... doch nun will es nicht starten ...
Nach dem manuellen Aufruf von /sbin/init.d/qmail.rc start wandern folgende Fehlermeldungen über den Bildschirm:
supervise: fatal: unable to start lock/run: file does not exist
supervise: fatal: unable to start status/run: file does not exist
supervise: fatal: unable to start ok/run: file does not exist
multilog: fatal: unable to lock directory /var/lock/qmail: temporary failure
supervise: fatal: unable to start ok/run: file does not exist
supervise: fatal: unable to start status/run: file does not exist
supervise: fatal: unable to start lock/run: file does not exist
multilog: fatal: unable to lock directory /var/lock/qmail/smtpd: temporary failure
multilog: fatal: unable to lock directory /var/lock/qmail/smtpd: temporary failure
multilog: fatal: unable to lock directory /var/lock/qmail: temporary failure

Nach dem Abbruch mittels /sbin/init.d/qmail.rc stop erscheint:
Stopping qmail: svscan qmailsvc: qarning: unable to chdir to /var/qmail/supervise/lock: not a directory
svc: warning: unable to chdir to /var/qmail/supervisor/ok: not a directory
svc: warning: unable to chdir to /var/qmail/supervisor/status: not a directory
svc: warning: unable to chdir to /var/qmail/supervisor/control: not a directory

Ein manueller Aufruf von /var/qmail/bin/qmail-start erbringt keine Fehlermeldung, die Eingabe von /var/qmail/bin/qmail-smtpd erbringt: unable to read controls (#4.3.0).
Die Datei /var/log/qmail/current wird überhäuft von Meldungen in der Art:
@4000000003a ........ alert: cannot start: unable to read controls

Die oben genannten Verzeichnisse /var/qmail/supervisor/ok, /var/qmail/supervisor/status und /var/qmail/supervisor/control wurden bei der Installation als Dateien mit folgeneden Eigenschaften angelegt (kenne gar kein p...):
prw------- ok > p600
prw------- control > p600
-rw-r--r-- status > 0644

Ein ps ax | grep qmail erbringt:
1617 tty2 S 2:17 supervise qmail-send
1619 tty2 S 1:57 supervise qmail-smtpd
1622 tty2 S 0:11 /usr/local/bin/multilog t /var/log/qmail
1624 tty2 S 0:11 /usr/local/bin/multilog t /var/log/qmail/smtpd
15229 tty2 S 0:00 grep qmail
15231 tty2 R 0:00 qmail-send
15232 tty2 R 0:00 qmail-start ./Mailbox
15233 tty2 R 0:00 qmail-start ./Mailbox
15234 tty2 R 0:00 qmail-start ./Mailbox

Sämtliche Dateien haben die durch die Installation festgelegten Eigentümer:Gruppen.

Es sieht doch eigentlich nicht falsch aus, oder?

Zum System:
- SuSE Linux 7
- deaktivierter SMTP (sowohl in rc.config als auch /etc/inetd.conf auslommentiert)
- Bind 8.2.3-61 mit eingetragenem Mailserver (mail.skar)
- zusätzlich noch angepasste /etc/hosts (alle Systeme lassen sich Netzweit per FQDN ansprechen)
- ca. 2 GB frei
- qmail 1.03 wurde via:
make setup check
mit anschließendem:
./config
kompiliert.
Die Pakete ucspi-tcp0.88.tar.gz und daemontools-0.70.tar.gz wurden ebenfalls im Verzeichnis /var/qmail entpackt und wie oben beschreiben behandelt.

Weder in den Man-Pages habe ich etwas dazu gefunden, noch in den Zusatzdokumentationen.

Hat zufällig jemand eine Idee???
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 12. Feb 2001 19:55   Titel: Re: qmail

Hat sich erledigt ....
nach manuellem Kontrollieren der Zeilen wurde ein Tippfehler gefunden ....
Läuft aber nun.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)


Zuletzt bearbeitet von Stormbringer am 12. Feb 2001 19:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy