Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
bricht verbindung ab

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tailz
Gast





BeitragVerfasst am: 19. März 2001 16:41   Titel: bricht verbindung ab

hi@all!
ich habe folgendes problem
wenn ich mich ins internet einwähle und surfe klappt alles wunderbar doch wenn ich einen txt lese und es kommen so ca. eine minute keine daten an bricht die internetverbindug ab,wie kann ich einstellen das die verbindung nicht nach einer minute ab bricht sondern erst nach 10 minuten oder so?
 

iceface



Anmeldungsdatum: 18.01.2001
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 19. März 2001 19:39   Titel: Re: bricht verbindung ab

Hi,
einfach "Yast" starten,"Administration des Systems"->"Netzwerk konfigurieren"->"Netzwerk Grundkonfiguration"->"F8"drücken und die idle-time vergrößern.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

iceface



Anmeldungsdatum: 18.01.2001
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 19. März 2001 19:45   Titel: Re: bricht verbindung ab

achso, "Yast" gibt es nur bei SuSE;
Solltest Du ein anderes System haben, dann kannst Du die i4l-config-Datei mit einem Editor abändern. Bei SuSE7.0 findet man diese Datei unter /etc/rc.config.d/i4l.rc.config.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 20. März 2001 16:27   Titel: Re: bricht verbindung ab

Was auf jeden Fall geht, Distributionsunabhängig und ohne Konfigurations-Dateien:


isdnctrl huptimeout [device] [seconds]

device ist dabei ippp0, ippp1 ...

seconds ist logischerweise die Zeitdauer ohne Datentransfer in Sekunden, nach der getrennt werden soll. 0 Deaktiviert das automatische Trennen komplett (Vorsicht !).


isdnctrl huptimeout ippp0 600

Würde z.B. das Hangup-Timeout für ippp0 auf 10 Minuten (600 Sekunden) setzen.
 

tailz
Gast





BeitragVerfasst am: 20. März 2001 20:39   Titel: Re: bricht verbindung ab

danke es hat geklappt,jetzt habe ich eine sorge weniger.
danke für die schnelle antwort!!!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy