Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kernel 2.4.4

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nejo.tbh
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2001 14:12   Titel: Kernel 2.4.4

hi erstmal,

hab ein klitzekleines problem: wenn ich meinen schönen und tollen neuen 2.4.4er Kernel booten will, gibt der mir folgende Fehlermeldung VFS: error cannot mount root filesystem 305 (03:05) oder sowas in der Richtung, hab allerdings, den kernel auf derselben partition, wie auch den andern, der ohne probleme startet. es ist wichtig, dass ich den zum laufen bringe, wegen dem reiserfs (womit meine andere Linux partition laufen soll, wenn ich den hier mal zum laufen bringe). habe jetzt leider nicht die Zeit mich damit mal eben zu befassen, abgesehen davon schätze ich mal, habt ihr schon erfahrungen damit. ok, thx im voraus
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2001 14:57   Titel: Re: Kernel 2.4.4

- Ist der Treiber für den SCSI- oder IDE-Controller, an dem die Platte mit der root-Partition hängt, fest im Kernel ?

- Ist der Support für den Festplattentyp der Festplatte, welche die root-Partition beihnaltet, fest im Kernel ?

- Hast du das Dateisystem, das auf der root-Partition gefahren wird, fest in den Kernel hinein genommen ?
 

nejo.tbh
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2001 15:09   Titel: Re: Kernel 2.4.4

1. weiß ich nicht, denke schon
2. Festplattentyp (meinst UDMA oder sowas?)
3. jeppo: ext2fs
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2001 15:20   Titel: Re: Kernel 2.4.4

1.)

Denke schon hilft da nicht viel .


2.)

Nein, damit meinte ich

CONFIG_BLK_DEV_SD (SCSI disk support)
bzw.
CONFIG_BLK_DEV_IDEDISK (IDE/ATA-2 DISK support)

unter "SCSI support" / "ATA/IDE/MFM/RLL support" (je nach dem).


Für mich wäre ein Ausschnitt aus den Startup-Messages schon interessant.

Werden denn deine Festplatten (insbesondere die mit der root-Partition) erkannt ?
 

nejo.tbh
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2001 17:52   Titel: Re: Kernel 2.4.4

du hattest recht, lag an 2. war nicht fest sondern modular, naja, ist halt scheisse, wenn man 2 Wochen nicht mehr denken musste *gg*. So, nu mach ich mal weiter, vielen dank.

cya
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy