Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Server RedHat 7.1 oder Suse 7.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marc
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Mai 2001 12:52   Titel: Server RedHat 7.1 oder Suse 7.1

Was ist das bessere Server Distri. Was meint ihr dazu ? Wer hat erfahrungen gemacht ?
Mfg Marc
 

ronny



Anmeldungsdatum: 24.04.2001
Beiträge: 313
Wohnort: Muehlacker, BW

BeitragVerfasst am: 07. Mai 2001 22:06   Titel: Re: Server RedHat 7.1 oder Suse 7.1

ich bevorzuge momentan redhat, liegt aber hauptsächlich daran, dass ich einige rpms benutze, die nur mit redhat funktionieren (liegt am useradd befehl bei suse), das wären qmail und djbdns

prinzipiell sind sicher beide für einen server geeignet, man sollte natürlich immer alle sicherheitsrelevanten updates einspielen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Mai 2001 14:24   Titel: Re: Server RedHat 7.1 oder Suse 7.1

Ich habe keine Server erfahrung mit Red Hat, aber die mit SuSE waren sehr gut bei mir.
Yast läuft zuverlässig, die Server Dämonen laufen Stabil, sowohl die RPMs als auch die Selbst Komplilierten Dämonen.

Das System war Problemlos zu warten, wenn du einen Stabilen Kernel nimmst (2.2.x) ist die zuverlässigkeit kein problem.

Gegen SuSE spricht das hängische einbinden der Security Updates, da soll Red Hat wohl Kostenpflichtige Dienste anbieten. Wenn du (oder deine Firma) dafür Geld ausgeben willst sicher eine Sinnvolle sache. Da ich eh vieles aus den Sourcen erzeugt haben ist mir das aber egal Smile
 

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 08. Mai 2001 15:27   Titel: Re: Server RedHat 7.1 oder Suse 7.1

Ich hab hier einige RotHüte (6.2-7.1) am Start und keine Probleme mit denen. Ganz im Gegensatz zu der _einen_ SuSE-Kiste, die mich echt manchmal in den Wahnsinn treibt. Ich persönlich halte nichts von SuSE, genauso, wie ich die Krätze kriege, wenn ich KDE sehe, aber das ist IMHO oft nur subjektiv.
Objektiv betrachtet wird SuSE warscheinlich nicht viel schlechter als RedHat sein...
Letztendlich hilft das wohl nur ausprobieren, was bei RedHat ja auch super geht (GPL-Isos ziehen und gut).
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy