Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Upgrade auf XFree4.0.3

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Christian L
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Mai 2001 12:24   Titel: Upgrade auf XFree4.0.3

Upgrade auf XFree 4.0.3!
Vorab: benutze suse 7.0 und das alte XFree hat meine Hercules prophet GTS MX mit 32MB nicht in ihrem treiberpool. Naja und mit der aufloesung von 480x600 in 4 bit qualitaet macht das keinen sinn Sad
Ich wuerde mich also riesig freuen wenn mir jemand sagen koennte,
1.welche dateien ich benoetige
2.wie und was ich wo dann "installieren" muss
3.was ich sonst noch beachten muss
4.wo ich sonst eine gute URL finde, am besten auf deutsch ;o)

Ich hoffe dass ist nicht zu viel verlangt.
Vielen dank im vorraus!!
 

willi
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Mai 2001 19:58   Titel: Re: Upgrade auf XFree4.0.3

Hi,

sauge Dir ersat mal xfree 4.03 für
Suse runter:

ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/X/XFree86/

Gruss
 

Christian L
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Mai 2001 8:50   Titel: Re: Upgrade auf XFree4.0.3

Mist, dass haette ich wohl vorweg sagen muessen. Die dateien habe ich schon, weiss jetzt nur nicht so recht weiter.
Hab schon n bisschen was gelesen, zum beispiel, das mann noch sein altes xfree backuppen sollte. Welche dateien sind das denn?

THX im vorraus
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Mai 2001 12:52   Titel: Re: Upgrade auf XFree4.0.3

Backuppe die Verzeichnisse

/etc/X11
und
/usr/X11R6
 

Christian L
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Mai 2001 8:38   Titel: Re: Upgrade auf XFree4.0.3

ok.THX
Heute abend werde ich dann den versuch starten, mal sehen was das wird Smile
Drueckt mir die daumen plz Smile
Falls was schief geht melde ich mit wieder und loecher euch mit bloeden fragen :(

Cu later
 

christian l
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2001 8:04   Titel: Re: Upgrade auf XFree4.0.3

Can't PREIN for "/home/blabla..." <- Installationsverzeichnis der runtergeladenen dateien.
Yast insrtalliert die pakete nicht, weil es diesen o.g. fehler hat Sad
Hab ich die falschen dateien runtergeladen? Oder die falschen pakete geloescht. Hab sie aber mit der linux cd das alte Xfree wieeder eingespielt und der x-server ging. Hab dann nochmal ohne pakete zu loeschen (Ich dachte wegen upgrade evtl.?), dann meldete yast den gleichen fehler.

Hilfe!!
 

Martin
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2001 15:10   Titel: Re: Upgrade auf XFree4.0.3

Hi,

wechsel doch mal in das verzeichnis wo du die rpm's gespeichert hast und gieb ein:
rpm -Uhv --nodeps *.rpm

vieleicht funzts

martin
 

christian l
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2001 15:12   Titel: Re: Upgrade auf XFree4.0.3

So. hab die dateien installiert, er gibt fehlermeldung aus und der x-server faehrt hoch, aber weder sax noch sax 2 kann gestartet werden. Ich muss zu meiner schande gestehen, das ich ueber yast noch einen neuen nvdiakernel installiert habe. Ist es moeglich saemtliche xfree dateien + grafiktreiber + sax 1//2 zu deinstallieren, das ich nur noch am prompter arbeite und dann alles neu einspiele. vorallem dieser nvidiakernel..ich weiss nicht wo er denn hin installiert hat.

DANKE fuer jeden tip im vorraus
 

ronny



Anmeldungsdatum: 24.04.2001
Beiträge: 313
Wohnort: Muehlacker, BW

BeitragVerfasst am: 21. Mai 2001 18:18   Titel: Re: Upgrade auf XFree4.0.3

wenn dein X konfiguriert ist (bzw war), brauchst du ja sax nicht mehr

spiel einfach die alte XF86Config wieder ein

zu nvidia:
rpm -e NVIDIA_kernel NVIDIA_GLX
rpm -Uhv NVIDIA_GLX-1.0...
rpm --rebuild NVIDIA_kernel-1.0-...
rpm -Uhv /usr/src/packages/RPMS/i386/NVIDIA_kernel...


achte darauf, das die sourcen zum kernel, den du verwendest installiert sind
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

christian l
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Mai 2001 22:12   Titel: Re: Upgrade auf XFree4.0.3

So. Habs jetzt endlich geschafft das neue xfree läuft.. mehr oda weniger. Also wusste gar nicht, dass linux so schön aussehen kann.
Mein problem ist jetzt nur noch das yast 2 nicht gestartet werden kann. fehlermeldung:
/usr/lib/Yast2/bin/y2bignfat: error in loading shared libraries: libGlu.so.1 cannot open shared objectfile: No such file "blabla" or directory

Help wär prima! :=)
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy