Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
MySQL - Problem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jörg
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jun 2001 15:53   Titel: MySQL - Problem

Hallo.
Hab' wieder mal Probleme mit meinem MySQL!!
Hab mein System auf SuSE 7.1 updated und auf einmal funktionierte
mein MySQL nicht mehr.
Bei Start des Init-Skriptes bringt er immer den Ausdruck:

-->
Creating MySQL privilege database and starting MySQL...
Installing all prepared tables

PLEASE REMEMBER TO SET A PASSWORD FOR THE MySQL root USER !
This is done with:
/usr/bin/mysqladmin -u root -p password 'new-password'
/usr/bin/mysqladmin -u root -h joergpc -p password 'new-password'
See the manual for more instructions.

NOTE: If you are upgrading from a MySQL <= 3.22.10 you should run
the /usr/bin/mysql_fix_privilege_tables. Otherwise you will not be
able to use the new GRANT command!

Please report any problems with the /usr/bin/mysqlbug script!

The latest information about MySQL is available on the web at
http://www.mysql.com
Support MySQL by buying support/licenses at https://order.mysql.com

failed
joergpc:~ # Starting mysqld daemon with databases from /usr/local/var/mysql
<--

So. Wenn ich dann (wie er mir sagt) mysql ausführen will kommt natürlich die Meldung,
daß der daemon nicht läuft:

-->
error: 'Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' (111)'
Check that mysqld is running and that the socket: '/var/lib/mysql/mysql.sock' exists!
<--

Was soll ich da jetzt machen?

Tschö

Jörg
<joerg.rausendorf@epost.de>
 

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jun 2001 16:32   Titel: Re: MySQL - Problem

"usr/bin/mysql_fix_privilege_tables"

Hast du GENAU das eingegeben ?
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jun 2001 0:19   Titel: Re: MySQL - Problem

hab' ich zwar noch nicht gesagt, aber suse ist schoise.

ratte
 

Jörg
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Jun 2001 15:34   Titel: Antwort an Ratte

Hallo Ratte.

Dein Kommentar : 'Suse ist schoise' kannst du voll steckenlassen!

Keine Sau interessiert ob Dir SuSE gefällt oder nicht!
Ich favorisiere SuSE als Distribution und fühle mich deshalb persönlich beleidigt durch solche sinnlosen Kommentare!
Es ist absolut erst einmal egal welche Distri einer nimmt - Linux ist Linux - und durch die Linux Stanardisierung wird das immer mehr die Einigung der Anbieter!
Web.de oder auch T-Online arbeiten z.B. mit SuSE zusammen und nicht mir Debian oder RedHat!

So, ich habe fertig....
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jun 2001 9:03   Titel: Re: MySQL - Problem

distro, deren updates nicht funktionieren muessen schoise sein.

es ist eben *nicht* egal, welche distro man nimmt.

suse ist fuer klickibunties, wenn da mal was nicht funktioniert, ist das Theater immer gross, dieses Forum ist voll davon.

tut mir leid, wenn ich *dich* damit verletze.

ratte
 

Leander Hanwald
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jun 2001 9:54   Titel: Re: MySQL - Problem

Ratte, mit SuSE bashing versuchen bist du hier falsch, den in diesem Forum bin ICH Smile

>distro, deren updates nicht funktionieren muessen schoise sein.<

mhh, meine waren immer ok. Nur bei 6.4->7.1 gabs Probleme, aber einmal darf jeder einen Fehler machen. Ich habe vorgestern das Update auf 7.2 gemacht und es lief gut.

>es ist eben *nicht* egal, welche distro man nimmt.<

Doch, an sich ist es. Nicht egal ist es aber anderen ihre sachen madig zu machen. Sowas nervt mich von bei Tux im forum.winner.de und hier ebenfalls. Lass anderen ihr ding. Von mir aus hasse SuSE bist du rot wirst aber nerv nicht rum.

>suse ist fuer klickibunties,<

Wow, welch Sachkentniss und verstand in dieser Aussage liegt :)

>wenn da mal was nicht funktioniert, ist das Theater immer gross, dieses Forum ist voll davon.<

Schnarch. Genau, deswegen gibt es auch so viele Debian udn Mandrake listen, weil ja nur SuSE Probleme macht. Es tretten bei allen Distries millionen Probleme auf, nur eben selten in den gleichen Foren. Hier finden sich oft SuSE User, bei forum.winner.de wirst du hingegen kaum welche finden. Ganz abgesehen davon klingst du sau Arogant.

>tut mir leid, wenn ich *dich* damit verletze.<

Und mich Smile
 

julius



Anmeldungsdatum: 10.04.2001
Beiträge: 209
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 11. Jun 2001 16:04   Titel: Re: MySQL - Problem

Um mich mal kurz in diese Distri Geschichte einzuklinken, obwohl ich auf keinen Fall zu einem weiteren Flamewar beitragen möchte, mein Kommentar dazu:

> es ist eben *nicht* egal, welche distro man nimmt.
Natürlich ist das egal, es ist Linux und Linux und nochmals Linux, daran änderst auch Du nichts. Es kommt eben darauf an was einem am besten gefällt. Ich persönlich mag SuSE auch nicht sonderlich, da ich finde, dass es einem durch YaST zu einfach gemacht wird. (Meine Meinung!!). Ich favorisiere Red Hat und Debian, setzte zwar auch Mandrake ein, finde das aber gar nicht so prall.
Es ist sowas von wurscht ob Du SuSE oder Debian hast, je nach Deinem Wissensstand können bei allen Distris mehr oder weniger größere Probleme auftreten!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jun 2001 20:30   Titel: Re: MySQL - Problem

so ist das, wenn sich Menschen ueber Fakten austauschen eben

zurueck zum Thema, schon weiter gekommen?

wie das bei der groessten deutschen distro mit mysql-update laeuft, weiss ich natuerlich nicht, aber hast du schon mal

mysql_install_db

versucht? Das muss man bei einer Neuinstallation machen, damit die MySQL-Verwaltungsdatenbanken erstellt werden.

Aber Vorsicht, das kann deine Daten durcheinanderbringen oder zerstoeren.

Den Hinweis auf den Sup???? verkneife ich mir ein bisschen, vielleicht hat ja ein susianer auch noch n vernuenftigeren tip.

Oder versuch mal

safe_mysqld &

und dann

mysql

ratte
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy