Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Koffofice 1.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Winfried
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jul 2001 9:34   Titel: Koffofice 1.1

Hallo,

vielleicht kann mir einer helfen.
Habe Suse 7.0 upgedated auf KDE2.1.
Jetzt habe ich koffice 1.1 beta runtergeladen und mit yast installiert.
Im Start menue finde ich die Programme, aber sie wollen einfach nicht mehr starten.
Bei KWORD tut sich nichts, bei kspread kommt wenigstens die Fehlermeldung "kspread konnte nicht gestartet werden".

Hat jemand ne Idee, was da falsch gelaufen ist ???

Danke im Voraus

Winfried
 

rakl



Anmeldungsdatum: 17.06.2000
Beiträge: 194
Wohnort: Beckum

BeitragVerfasst am: 01. Jul 2001 9:43   Titel: Re: Koffofice 1.1

Von wo hast Du den das Koffice Beta heruntergeladen? Vom SuSE Server oder von der KDE Seite?
Ist das rpm für die SuSE 7.0 erstellt worden oder für eine andere Version von SuSE?
Starte mal die Programme aus einem X-Term heraus, dann sollten eigentlich noch ein paar mehr Fehlermeldungen kommen.
(kspread eingeben. )
Gruß
Rainer
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

winfried
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jul 2001 11:41   Titel: Re: Koffofice 1.1

habe die richtige RPM version vom KDE server runtergeladen, der hier vor kurzem angegeben wurde
 

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 01. Jul 2001 14:41   Titel: Re: Koffofice 1.1

Hi
Für KOffice 1.1 brauchst du KDE 2.2
Lade dir also noch die aktuellen kdelibs 2.2 (Beta, IIRC) runter. Dann sollte es laufen.
kdebase, etc. nicht unbedingt notwendig - kdelibs sollte reichen.

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

charlyL
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Jul 2001 6:48   Titel: Re: Koffofice 1.1

Wie das ?
Bei mir läuft koffice 1.1 beta 3 und ich habe auch nur kde 2.1.1 (kdelibs 2.1.1-12) ! Habe das koffice auch vom kde-server geladen. Habe SuSE 7.1
 

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 02. Jul 2001 17:19   Titel: Re: Koffofice 1.1

> Wie das ?

Keine Ahnung - aber lt. Waldo Bastian benötigt KOffice 1.1 KDE 2.2.
(siehe http://lists.kde.org/?l=kde-devel&m=99331705618469&w=2 "...KOffice 1.1 depends on KDE 2.2...")

Aber wenns bei dir läuft muss es ja gehen...

Also:
@Winfried:
Wie von Rainer bereits empfohlen, starte KOffice mal aus einer Konsole (Programname ist koshell oder eines der Programme, etwa kword) und poste die Fehlermeldung.

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Winfried
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jul 2001 11:52   Titel: Re: Koffofice 1.1

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antworten.

Hier dei Fehlermeldung, wenn ich Kword aus dem Terminal mode starte:
kword: error in loading shared libraries: /opt/kde2/lib/libkofficecore.so.1: undefined symbol: qt_generate_epsf_Fb

Gruss
Winfried
 

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 09. Jul 2001 16:08   Titel: Re: Koffofice 1.1

Hi Winfried

Könntest du evtl. auch ein paar Zeilein über/unter dieser Fehlermeldung posten? Die allein sagt nur wenig...

So auf anhieb würde ich allerdings sagen, dass QT sich da beschwert, bzw. KOffice eine aktuellere QT Version will.

Welche QT Version hast du denn?

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy