Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Installation von KDE2.2 mit YAST

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Winfried
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jul 2001 10:34   Titel: Installation von KDE2.2 mit YAST

Hallo,

habe versucht KDE2.2 beta mit yast (SUSE 7.0) zu installieren. Der Vorgang wurde abgebrochen mit der Fehlermeldung "can't get PREIN".
Hat jemand ne Ahnung was das bedeutet ???

Danke im voraus
Winfried
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 09. Jul 2001 10:37   Titel: Re: Installation von KDE2.2 mit YAST

Solch eine Meldung kenne ich von früher her.
Hast Du zufällig ein Leerzeichen im Pfad zu den zu installierenden Dateien? Oder hat eine der Dateien ein Leerzeichen?
Falls ja, ersetze es einfach durch ein Zeichen (z. B. Unterstrich).
Falls nein, dann habe ich keine weitere Idee. Smile
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

winfried
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jul 2001 11:58   Titel: Re: Installation von KDE2.2 mit YAST

Danke für die schnelle Antwort, traf das Problem auf den Kopf.

Nach der Installation und Neustart, sagte er mir, dass der DCOP server nicht laufen würder und daher eine interprocess comm. nicht herstellt werden könne

Gruss
Winfred
 

Floonder
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jul 2001 17:04   Titel: Re: Installation von KDE2.2 mit YAST

Sali Winfried
In dem Verzeichnis, das den DCOP Fehler ausgibt ist eine Datei, die ähnlich heisst. Lösch diese. Dort ist eine alte vermutlich anmeldung hängig. Hast du e immer noch die gleiche UserId?

Greetz

Floonder
 

winfried
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jul 2001 19:53   Titel: Re: Installation von KDE2.2 mit YAST

Danke, aber es löste nicht das Problem,
konnte zwar eine .DCOPserver_linux daei finden, die sich interessanterweise nicht lesen lies. Cerschwindenlassen im Papierkorb beseitigte aber nicht das Problem sondern erzeugte diesselbe Fehlermeldung.

Name ist und bleibt Winfried

watt nu ?????
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy