Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
KDE 2.1.2 - Konqueror

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wildsilk



Anmeldungsdatum: 18.05.2000
Beiträge: 77
Wohnort: Odenwald

BeitragVerfasst am: 23. Jul 2001 11:52   Titel: KDE 2.1.2 - Konqueror

Hallo !

Erst gabs öfter mal Konqueror Abstürze (von Version zu Version mehr, trotz NEUinstallation) ---jetzt stürzt KDE-Konqueror jedesmal bei Aufruf total ab.
------------------------------------------
Sig6 SIGABRT ----> "Programmierfehler....."

Die üblichen Zwischenupdates vom SuSE Server
brachten keine Abhilfe
(so ein Update müsste doch wie eine Neuinstallion des entsprechenden Paketes wirken - oder ? )

SuSE 7.2 (Neuinstallation + Updates)

Langsam hängt mir die 7.2 und v.a. KDE2 zum Halse raus .....


Wo sollte ich mal anpacken ??? ;-(
Bzw. - wie kann ich den Konqueror (der ja überall automatisch gestartet wird eliminieren?)

Gruß
Franz


Zuletzt bearbeitet von wildsilk am 23. Jul 2001 11:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

hendrik



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 165

BeitragVerfasst am: 23. Jul 2001 16:25   Titel: Re: KDE 2.1.2 - Konqueror

radikalste Methode,
Kde2 von der Platte bannen.
Geht aber auch anderst. Welch Glück
Du könntest z.B xfce 3.8.5 installieren, in /usr/share und als user ein xfce_setup durchführen und schwupps wird der user von keinem anderen WM genervt. http://www.xfce.org
Oder Du rufst das KDEkontrollzentrum auf, als root, gehst in den Sitzungsmanageranager und gibst dort unter Sitzungen die WMs die noch auf dem Systhem sind an, so kannst Du beim grafischen KDM-Login den WM aussuchen den Du möchtest.
Noch nen Trick, einfach beim booten kein grafisches- sondern im yast konsole login einstellen und wenn Du einen WM brauchst in der Konsole z.B. # startx /fvwm95 eingeben gnome oder swm oder oder oder.
Zum Problem mit konqi fällt mir im Moment nichst ein.
Gruss,
Hendrik

Ps. Du könntest auch auf einen anderen Datei-Manager zu greifen, z.B xftree und Netscape nutzen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jul 2001 16:26   Titel: Re: KDE 2.1.2 - Konqueror

Benenne einmal Dein ~/.kde bzw. ~/.kde2 Verzeichnis um und starte KDE neu. Er legt dann ein neues jungfraeuliches Verzeichnis an. Manchmal verursachen alte "verkorkste" Konfigdateien solche Fehler.
 

wildsilk



Anmeldungsdatum: 18.05.2000
Beiträge: 77
Wohnort: Odenwald

BeitragVerfasst am: 24. Jul 2001 2:15   Titel: Re: KDE 2.1.2 - Konqueror

Danke Hendrik und Michael - werde alles mal versuchen !

Michael - "leider " ein Volltreffer ! Smile))

Danke, Dein Tip hat auf Anhieb geholfen - nur die Confi muss ich jetzt wieder etwas hinbiegen!

Gruß
Franz
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jul 2001 17:16   Titel: Re: KDE 2.1.2 - Konqueror

Wenn viel Arbeit in Deiner Konfiguration steckt, kannst Du auch versuchen, nur einzelne Dateien zu loeschen, z.B. alle ~/.kde/share/config/konq*
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy