Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ISO-Dateien vom Server laden/Mandrake 8.0

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Einsteiger
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jul 2001 13:19   Titel: ISO-Dateien vom Server laden/Mandrake 8.0

Hallo

Ich habe mich entschlossen mal Linux auszuprobieren. Angeblich ist die Linux Mandrake Version speziell für Einsteiger gut geeignet. Auf den FTP-Servern liegen zu M;andrake 8.0 jedoch immer mehrere Dateien zum Download bereit, in diesem Fall also : Mandrake80-ext.iso,Mandrake80-inst.iso,md5sums und die Readme.
Die Readme ist mir ja klar aber welche der anderen Dateien ist für welchen Zweck gedacht? Welche Iso-Datei brauche ich um diese auf CD zu brennen, oder brauche ich beide ? Wenn ich jeweils nur eine brauche, was bedeutet dann ext.? und inst.? (inst.=installieren ? aber ext.?)Und was macht man mit einer Datei Namens md5sums ?
Bitte helft einem Neueinsteiger auf diesem Gebiet
Danke
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jul 2001 13:49   Titel: Re: ISO-Dateien vom Server laden/Mandrake 8.0

Unbedingt nötig ist nur die Mandrake80-inst.iso (inst = Installation). Das *-ext.iso ist eine Erweiterungs-CD, die noch mal einiges an Software mitbringt. Schön, wenn man sie hat, aber kein Beinbruch, wenn nicht. Die md5sums-Datei ist eine Datei mit den MD5-Checksummen über die Isos. Damit kanst Du nach dem Download prüfen, dass die Dateien auch unverfälscht bei Dir angekommen sind (md5sum gibt es auch für Windows, aber frage mich nicht, wo). Gleiche Dateien ergeben dann gleiche Checksummen.

Jochen
 

Einsteiger
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jul 2001 15:30   Titel: Re: ISO-Dateien vom Server laden/Mandrake 8.0

Danke erst mal Jochen
Versthe ich dich richtig, daß diese md5sums -Datei nur unter einem installierten Linux funktioniert? Wenn nein, wie arbeitet man damit unter Windows? Wie öffnet man so eine Datei, usw. ?
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jul 2001 15:49   Titel: Re: ISO-Dateien vom Server laden/Mandrake 8.0

Nö, das ist so nicht richtig. Es ist eine einfache Textdatei, die die MD5-Checksummen und die dazugehörigen Dateinamen im Klartext enthält. Hier war mal ein Thread im Board, wo es schon mal um md5sum für Windows ging. Mit dem Programm (Kommandozeile, gewöhn Dich schon mal dran ) kannst Du die MD5-Checksumme zu den Isos berechnen und dann mit dem Text aus der Datei vergleichen. Gleiche Werte = korrekte Dateien, unterschiedliche Werte = kaputte Isos = noch mal das Ganze.

OK?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy