Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
startkde

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fred
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jul 2001 17:25   Titel: startkde

hallo,
ich bei ein linux einsteiger und hab jetzt linux bei mir wegen kompletten festplattencrash neuinstalliert. ich hab kernel 2.4 und follgendes problem:
ich hab linux so installiert das kde automatisch gestartet wird, was aber nicht passiert. statdessen bricht der normale bootvorgang mit der meldung "INIT: sending TERM signal ; INIT: runlevel 3; Press <return> to continue" ab. wenn man nichts macht, passiert nichts. drückt man aber return, dann wechselt der in den textmodus und man kann sich normal einloggen. wenn man nun mit starkde kde manuell starten will kommt follgende fehlermeldung:
xsetroot: unable to open display
xmodemap: unable to open display
xset: unable to open display
ksplash: cannot to x server
Aborting. $DISPLAY is not set.
ERROR: KUniqueApplication: Pipe closed unexpected.
ksmserver: cannot connect to X server

wie kann ich kde (oder auch gnome)nun doch starten. mit gnome passiert das gleiche. blos vor der installation trat der fehler nie auf.

thx
fred
 

Meinolf
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jul 2001 21:31   Titel: Re: startkde

Hallo.
Nicht startkde sondern startx bringt den gewünschten Erfolg.
MFG
Meinolf
 

fred
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2001 9:25   Titel: Re: startkde

wäre schön, wenn das so einfach wäre. auch startx bricht der ab. da kommen dann über 2 bildschirme parameter und dann bricht der mit der fehlermeldung ab:
Parse error on line 124 of section Monitor in file /etc/X11/XF86Config-4 "31.6" is not a valid keyword in this section.
(EE) Problem parsing the config fiele
(EE) Error form xf86HandleConfigFile()

Fatal server error:
no screens found

XIO: fatal IO error 104 (Connection reset by peer) on x server ":0.0"
after 0 requests (0 known processed) whith 0 events remaining1

komisch das dieser fehler kommt, vor der installation kam der nie. hab das auch noch ein 2. mal installiert, da passiert das gleiche.
was kann ich da nun machen?

thx
fred
 

Meinolf
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2001 10:27   Titel: Re: startkde

Holla.
Welches Linux benutztz du denn?
Distribution?????
Meinolf
 

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2001 10:41   Titel: Re: startkde

sieht nach nem syntax fehler in der config datei aus. Entweder du findest ihn selbst, oder postest mal deine XF86Config. Und achte darauf, welche eingelesen wird, denn unter /etc/X11 und in den jeweiligen homeverzeichnissen koennte es mehr geben.
 

muehle



Anmeldungsdatum: 08.05.2001
Beiträge: 48
Wohnort: Coswig

BeitragVerfasst am: 27. Jul 2001 11:31   Titel: Re: startkde

Hi ,in der Fehlermeldung ist doch die Zeile angegeben :
>Parse error on line 124 of section Monitor in file /etc/X11/XF86Config-4 "31.6" is not a valid keyword
sieht so aus als betrifft das die Frequenzeinstellung für deinen Monitor .
Öffne /etc/X11/XF86Config-4 mit less oder dem vi und gehe zur Zeile 124 (g124) dort sollte dann "31.6" stehen ( das passt ja nicht so richtig)
Falls Du Suse 7.0 oder höher benutzt kannst Du die Konfiguration auch mit Sax erledigen , bei den Angaben für den Monitor nimm Dein Handbuch zu Hilfe
falsche Einstellungen können tödlich für den Monitor sein .

bis denne Thomas
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

fred
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2001 12:36   Titel: Re: startkde

ich hab mandrake linux 8.
hm, könnte sein, dass das mit dem bildschirm zusammenhängt. ich hatte als es noch funzte als bildschirm nen standard ausgewählt und jetzt den richtigen. werd mal probieren das zu ändern.

fred
 

fred
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2001 13:46   Titel: Re: startkde

thx, jetzt gehts wieder. hab standard bildschirm ausgewählt und das geht. irgendwie komisch, da ich ja eigentlich den richtigen monitor ausgewählt hatte.

fred
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy