Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
wav-dateien

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
steff
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jul 2001 22:31   Titel: wav-dateien

mein cdrom-laufwerk wird automatisch als dev/cdrom bezeichnet.
Das System sagt mir beim anklicken "Der Dateisystemtyp konnte nicht festgestellt werden und es wurde keiner angegeben."

Was mache ich falsch???

Steff
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jul 2001 23:01   Titel: Re: wav-dateien

/dev/cdrom ist ein symbolischer link.

mach mal `ls -l /dev/cdrom`, dann siehste, worauf der link zeigt.

ansonsten waeren ein paar infos deinerseits hilfreich: distro, windowmanager, applikation.

ratte
 

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Aug 2001 6:32   Titel: Re: wav-dateien

wenn ich `ls -l /dev/cdrom` durchführe,sagt mir mein rechner "/dev/cdrom".
Wieder was falsch gemacht?
Wie bringe ich meinen rechner dazu, meine musik.cds abzuspielen?
Ich benutze SuSE Linux 7.2 mit einem AMD K6/II mit 450 Mhz und 128 MB RAM...
Steff
 

munick



Anmeldungsdatum: 01.08.2001
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 01. Aug 2001 9:31   Titel: Re: wav-dateien

Audio-CD's enthalten kein filesystem. Du brauchst sie auch nicht zu mounten, sondern einfach eine beliebigen CD-Player zu öffnen und schon kannst du sie abspielen. Vorausgesetzt, zwischen dem CDROM und der Soundkarte ist das Audiokabel angeschlossen.

CU
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Aug 2001 9:33   Titel: Re: wav-dateien

das mit dem "einfach anspielen" klappt eben nicht (siehe meine nachricht oben)
Steff
 

grovel



Anmeldungsdatum: 17.08.2000
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: 01. Aug 2001 10:20   Titel: Re: wav-dateien

Hi

Funktioniert es nur mit kscd (dem KDE-CD-Abspieler) nicht, oder hast du schon mal andere funktioniert.
In alten Zeiten (so bis vor 3 Monaten) musste man diesem hübschen Programm nämlich noch root-Rechte geben, damit es auf /dev/cdrom zugreifen konnte, leider tat sich damit eine Sicherheitslücke auf, weshalb die meisten Distries dies so einstellten, dass nur root damit werken konnte, der Fehler ist jetzt behoben, aber evt. bist du noch im Besitz der alten Version.
Öffne (unter X) eine Textkonsole und gib mal "kscd" ein, und poste dann die Fehlermeldung von dem Teil.
Ansonsten probiere es mal mit tcd, einem Konsolenplayer, der auch ganz nett ist.
Auch xmms sollte kein Problem darstellen, du must dazu einfach die Datei /dev/cdrom im xmms öffnen.

Sollte dies alles nicht funzen wird es schwieriger, dann ist evt. das Audiokabel vom CD-Spieler zur Soundkarte nicht richtig gezogen. Wenn du den Rechner öffnest befindet es sich ganz links hinten beim CD-ROM.

Ach ja, funktioniert deine Soundkarte ansonsten? Versuche mal eine ganz normale wav-Datei abzuspielen (zu finden z.B unter /opt/kde2/share/sounds/ ) Wenn das auch nicht funktioniert, dann hast du deine Soundkarte nicht richtig initialisiert.

Und ganz zum Schluss, benutze mal eines der erwähnten Programme zum CD abspielen und stecke dabei deine Boxen nicht bei der Soundkarte, sondern vorne bei der Kopfhörerbuchse deines CD-ROMs ein, wenn du dann Musik hörst, dann liegt es entweder am Kabel oder an der Soundkarte, aber nicht am CD-ROM

Melde dich auf jeden Fall wieder.

SeeYa Grovel

P.S. Mit wav-dateien hat das nun gar nichts zu tun, oder ???
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

jlansing



Anmeldungsdatum: 17.07.2001
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 01. Aug 2001 11:59   Titel: Re: wav-dateien

Wenn wir schon beim Thema sind.
Man kann doch auch Audio CDs digital abspielen (also ohne das Kabel). Zumindest ging das in den Zeiten, in denen ich noch W2k benutzt habe. Das geht doch unter Linux sicher auch ?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

grovel



Anmeldungsdatum: 17.08.2000
Beiträge: 184

BeitragVerfasst am: 01. Aug 2001 15:00   Titel: Re: wav-dateien

> Audio CD's digital abspielen...
Soll mit alsaplayer gehen, hab ich aber nie probiert. Ausserdem gibt es mehrere Arten von digitaler Wiedergabe, diejenige über ein digitales Audiokabel, das muss aber die Soundkarte unterstützen (bei neueren Rechnern der Normalfall) oder aber digitales Auslesen, das ist aber keineswegs so einfach wie man meint, geht "flüssig" nur bei bestimmten CD-ROM's, die das auch unterstützen, bei meinem z.B. nicht (auch nicht unter W2K), dafür funktionierts bei meinem Brenner, der kein Audiokabel hat.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy