Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux From Scratch - Gnome - keine Icons

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HarryBO



Anmeldungsdatum: 10.08.2001
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 10. Aug 2001 16:07   Titel: Linux From Scratch - Gnome - keine Icons

Moin,

ich hab ein kleines Problem mit Gnome, oder besser mit gdk-pixbuf. Gnome braucht zum darstellen der Icons unbedingt die Datei libpixbufloader-png.so.
Allerdings läst sich gdk-pixbuf nicht dazu überreden, diese Datei zu erstellen. Statt dessen zeigt es mir folgende Meldung:


/bin/sh ../libtool --mode=compile gcc -DHAVE_CONFIG_H -I. -I. -I.. -I.. -I.. -I../gdk-pixbuf -I../gdk-pixbuf -I/usr/include/glib-1.2 -I/usr/lib/glib/include -I/usr/include/gtk-1.2 -I/usr/include/glib-1.2 -I/usr/lib/glib/include -I/usr/X11R6/include -I/usr/include -DNEED_GNOMESUPPORT_H -I/usr/lib/gnome-libs/include -I/usr/include/gtk-1.2 -I/usr/include/glib-1.2 -I/usr/lib/glib/include -I/usr/X11R6/include "-DPIXBUF_LIBDIR=\"/usr/lib/gdk-pixbuf/loaders\"" -O3 -march=pentium -c io-png.c
rm -f .libs/io-png.lo
gcc -DHAVE_CONFIG_H -I. -I. -I.. -I.. -I.. -I../gdk-pixbuf -I../gdk-pixbuf -I/usr/include/glib-1.2 -I/usr/lib/glib/include -I/usr/include/gtk-1.2 -I/usr/include/glib-1.2 -I/usr/lib/glib/include -I/usr/X11R6/include -I/usr/include -DNEED_GNOMESUPPORT_H -I/usr/lib/gnome-libs/include -I/usr/include/gtk-1.2 -I/usr/include/glib-1.2 -I/usr/lib/glib/include -I/usr/X11R6/include -DPIXBUF_LIBDIR=\"/usr/lib/gdk-pixbuf/loaders\" -O3 -march=pentium -c io-png.c -fPIC -DPIC -o .libs/io-png.lo
gcc -DHAVE_CONFIG_H -I. -I. -I.. -I.. -I.. -I../gdk-pixbuf -I../gdk-pixbuf -I/usr/include/glib-1.2 -I/usr/lib/glib/include -I/usr/include/gtk-1.2 -I/usr/include/glib-1.2 -I/usr/lib/glib/include -I/usr/X11R6/include -I/usr/include -DNEED_GNOMESUPPORT_H -I/usr/lib/gnome-libs/include -I/usr/include/gtk-1.2 -I/usr/include/glib-1.2 -I/usr/lib/glib/include -I/usr/X11R6/include -DPIXBUF_LIBDIR=\"/usr/lib/gdk-pixbuf/loaders\" -O3 -march=pentium -c io-png.c -o io-png.o >/dev/null 2>&1
mv -f .libs/io-png.lo io-png.lo
/bin/sh ../libtool --mode=link gcc -O3 -march=pentium -o libpixbufloader-png.la -rpath /usr/lib/gdk-pixbuf/loaders -version-info 1:0:0 -module io-png.lo -lpng -lz
rm -fr .libs/libpixbufloader-png.la .libs/libpixbufloader-png.* .libs/libpixbufloader-png.*

*** Warning: This library needs some functionality provided by -lz.
*** I have the capability to make that library automatically link in when
*** you link to this library. But I can only do this if you have a
*** shared version of the library, which you do not appear to have.

*** Warning: libtool could not satisfy all declared inter-library
*** dependencies of module libpixbufloader-png. Therefore, libtool will create
*** a static module, that should work as long as the dlopening
*** application is linked with the -dlopen flag.
ar cru .libs/libpixbufloader-png.a io-png.o
ranlib .libs/libpixbufloader-png.a
creating libpixbufloader-png.la
(cd .libs && rm -f libpixbufloader-png.la && ln -s ../libpixbufloader-png.la libpixbufloader-png.la)


Anscheinend ist das programm fest davon überzeugt, daß libpng statisch gelinkt ist - oder wie hab ich das zu verstehen??? - allerdings habe ich jetzt schon alles mögliche ausprobiert (mit meinen nicht vorhandenen Programmier-Kenntnissen) und habe z.B. schon im Makefile von libpng zur LDFLAG -shared hinzugefügt ... was wohl eigentlich blödsinn ist, da standartmäßig eh dynamisch gelinkt wird ... zumindest denke ich, das ich das irgendwo so gelesen hätte im LFS-Buch...

egal, vieleicht kennt jemand für dieses Problem eine Lösung. wenn nicht ... wer braucht schon Icons
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 11. Aug 2001 0:24   Titel: Re: Linux From Scratch - Gnome - keine Icons

Hi.
Hast Du es schon mal ohne Optimierungen versucht zu kompilieren? Ist nur ein Gedanke, aber probieren geht ja über studieren.

Ansonsten würde ich mal im Mailinglisten-Archiv auf www.linuxfromscratch.org suchen, bzw. auf der Mailingliste direkt nachfragen.

Gruß
Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

McBain
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2001 0:28   Titel: Re: Linux From Scratch - Gnome - keine Icons

Moin nochma,

ohne Optimierung habe ich's noch nicht probiert, weil ich das als Fehlerquelle noch nicht in Betracht gezogen habe, denn aller anderen libpixbufloder (also für gif, tiff, jpeg, pnm? ... etc.) werden ohne zu 'meckern' erstellt. Es handelt sich nur um diese eine fu.. Datei .... aber testen kann man ja ma

Die Mailingliste habe ich auch noch nicht durchsucht ... werd ich wohl aber demnächst in angriff nehmen ... wenn ich denn Zeit habe.

So denn,
Bis gleich...

McBain
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2001 18:02   Titel: Re: Linux From Scratch - Gnome - keine Icons

Mit der libpng hat das erstmal wenig zu tun.

Was dir fehlt ist einfach eine shared-Version der libz - eine statische (höchstwahrscheinlich durch XFree 4.x installiert) hast du ja anscheinend schon, nur damit gibt sich libtool aus bestimmten Gründen nicht zufrieden (siehe Fehlermeldung).

Also einfach zlib 1.1.3 downloaden (http://www.gzip.org/zlib.tar.gz), entpacken, ins zlib-1.1.3-Verzeichnis wechseln, ein

./configure --shared --prefix=[gewünschter Prefix] && make
make install
ldconfig

absetzen (die letzten 2 Befehle selbstverständlich als root) und libtool sollte zufrieden sein bzw. gdk-pixbuf sollte einwandfrei durchcompilieren.
 

McBain
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2001 23:52   Titel: Re: Linux From Scratch - Gnome - keine Icons

Moin & Danke,

ich denke mal, ich habe noch ein wenig über Linux zu lernen (versuche ich allerdings schon seit SuSE 4.2, 5.2, 6.2,... damals war ich noch froh, das Zeug überhaupt auf Platte bekommen zu haben ... war allerdings dann auch ziemlich von den Möglichkeiten begeistert) ... klappte natürlich auf anhieb. Da war ich wohl mal wieder ein wenig zu kurzsichtig ... anderen werfe ich normalerweise vor 'sie sollten doch mal ein wenig weiter und in größeren Dimensionen denken' *ich fass mir an die eigene Nase*

das is ja einfach

Danke & Bis gleich...

McBain
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy