Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
glibc update

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andy+E
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Aug 2001 9:42   Titel: glibc update

Hallo,
ich benutze Suse 7.0. Habe folgende Frage:
Kann ich das System von glibc 2.1 auf glibc 2.2 updaten und wenn ja wie ?
Ist es überhaupt ratsam ?
Mir geht es eigendlich hauptsächlich darum, dass ich die Pakete von Suse 7.1 oder 7.2 vom Suse-Server benutzen kann.

MfG
Andy
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 23. Aug 2001 12:30   Titel: Re: glibc update

Hi,

geht schon. glibc 2.2 ist abwärtskompatibel zu glibc 2.1. Ich habe noch kein Programm gesehen, das nach Update auf 2.2 nicht mehr funktioniert hätte.
Ob du RPMs installierst oder von den Sourcen compilierst, ist egal. Ein kleines Restrisiko bleibt, daß etwas schiefgeht, man darf sich halt keinen groben Fehler erlauben.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Aug 2001 14:05   Titel: Re: glibc update

@ hjb

Nicht alles so runterspielen bitte.

Das Update der libc ist im Grunde genommen das gefährlichste Update überhaupt, weil man sich damit im schlimmsten Fall sein System *komplett* zerschiessen kann (ja, man könnte es natürlich mit statisch gelinkten fileutils noch retten ...).

Natürlich kann nicht viel passieren, wenn man sich auskennt und keine groben Fehler macht usw.

Trotzdem würde ich beim glibc-Upgrade (vorallem Einsteigern) bei den gängigen Distributionen _immer_ RPM's empfehlen (sofern vorhanden - schau mal auf dem SuSE-FTP), da man so die möglichen Fehler extrem minimiert.


@ Andy E

Letztendlich bringt das Upgrade von glibc 2.1 auf 2.2 nicht viel für nicht-Entwickler.

Und wenn du doch updatest, bitte die neuen RPM's immer in *einem* Schritt installieren (-U).

Die alten Pakete mit 'rpm -e' zu entfernen wäre trivial, weil man danach rpm Zwecks Installation der neuen glibc-Pakete gar nicht mehr starten könnte, da dieses i.d.R. dynamisch gegen die libc gelinkt ist, die dann ja Fehlt -> bumm.

Auch ein "ldconfig" unmittelbar danach sollte man nicht vergessen - nicht bei allen RPM-Paketen wird das über postinstall-Scripts automatisch gemacht.
 

Andy E
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Aug 2001 12:20   Titel: Re: glibc update

Danke für die Antworten.
Mal sehen was ich mache. Habe in den nächsten Tagen eh keine Zeit. Bis dahin kann ich es mir ja noch überlegen

Andy
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy