Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linuxtag-Debian mit neuem Kernel?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
amb
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Sep 2001 12:53   Titel: Linuxtag-Debian mit neuem Kernel?

Tach allerseits!

Nachdem ich mir meine gute alte SuSE 6.3 zerschossen und eine Debian 2.2r2 nicht gescheit zu konfigurieren geschafft hatte, installierte ich spontan die Debian unstable/testing, die ich auf dem Linuxtag abgestaubt hatte (1 CD).

Installieren ließ sich das Teil problemlos, nur sind auf der einen CD leider keine Kernelquellen dabei. Kein Problem, die Sourcen zum 2.4.9er hatte ich da. Das Kernel-Package hab ich auch noch extra installiert.

Doch schon beim "make menuconfig" war Sabbat. Kein ncurses drauf . In dselect waren aber mehrere ncurses-Pakete als installiert markiert. Irgendwie fand ich heraus, dass es speziell das Paket ncurses-dev ist. Genau dieses Paket aber lässt sich auch nach dem 1000. Versuch nicht installieren "Sorry, broken packages".

Kennt einer das Problem?

Vielen Dank für alle Antworten!

Schönen Tag noch...
amy
 

klaro
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Sep 2001 8:20   Titel: Re: Linuxtag-Debian mit neuem Kernel?

Das Problem ist wohl ein kaputtes packet auf der CD. Ziehe dir aus dem netzt einfach ein aktuelleres packet und bete, dass nich so viele abhaengigkeiten vorhanden sind. Bei einer Flat, trage am besten die testing/unstable sourcen in deine /etc/source.list
 

Labba
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Sep 2001 12:59   Titel: Re: Linuxtag-Debian mit neuem Kernel?

Das Packet das du suchst nennt sich : libncurses5-dev
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy