Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Boot Sector Problem .....

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 12. Okt 2001 20:25   Titel: Boot Sector Problem .....

Hallo,
plötzlich streikte eine Platte .... habe über eine CD booten können.
Nun sagt mir das System nach Eingabe von lilo:
"FATAL: First sector of /dev/hda1 doesn't have a valid boot signature."
/dev/hda1 ist mein /boot

Was muß ich tun, um die Bootsignatur zu erneuern?

Danke & Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Okt 2001 20:08   Titel: Re: Boot Sector Problem .....

"boot signature"?!? Nie gehört.

Willst Du nach hda1 installieren? Oder ggf. ein anderes OS davon starten? Was sagt ein "fdisk -l /dev/hda"? Vielleicht könnte Deine lilo.conf weiterhelfen.

Jochen
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 14. Okt 2001 7:27   Titel: Re: Boot Sector Problem .....

fdisk -l /dev/hda

Disk /dev/hda: 255 heads, 63 sectors, 1644 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 bytes

Device Boot Start End Blocks Id System gemountet als
/dev/hda1 * 1 12 96358+ 83 Linux ------ /boot
/dev/hda2 13 1644 13109010 5 Extended ---
/dev/hda5 13 73 489951 82 Linux Swap - /swap
/dev/hda6 74 1644 12619026 83 Linux ------ /


Die lilo.conf sieht wie folgt aus:

lba32
boot=/dev/hda
vga=771
read-only
prompt
timeout=30
#
image=/boot/vmlinuz
root=/dev/hda6
label=Kernel2410


Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Okt 2001 11:17   Titel: Re: Boot Sector Problem .....

Puhh...

Wenn Du sagst, dass Du von CD booten konntest, heisst das für mich, dass Du zwar den Kernel von der CD benutzt hast, aber das root-Dateisystem von Platte benutzt. Korrekt?

Nach Deiner lilo.conf greift lilo nur auf /dev/hda1 zu, um an /boot/vmlinuz zu kommen. Daher kann ich die Fehlermeldung nicht ganz nachvollziehen... fdisk scheint die Partitionen ja einwandfrei zu sehen.

Daher würde ich auf einen etwas subtileren Schaden am /boot-FS tippen.

Tja. Ohne Gewähr: Meine nächste Aktion wäre das Sichern der Daten von /boot (falls nicht sowieso schon irgendwo vorhanden), Erstellen eines neuen Dateisystems auf /dev/hda1 und Zurückkopieren der Daten. Falls alle Stricke reissen, einen konservativen Kernel mit dem nötigsten bauen und den unter /boot unterbringen und dann von lilo (hoffentlich) bootbar machen.

Jochen
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 14. Okt 2001 11:52   Titel: Re: Boot Sector Problem .....

Yep, richtig interpretiert .... das pre-booten via CD mit initialisieren der Partitionen klappt dann (von SuSE CD booten und dann "Installiertes System starten").
Habe ein Roh-Linux bereits dreimal installiert, und jedesmal kommt diese Fehlermeldung.
Bevor ich jetzt eine fertige Distri installiere hoffte ich das hier jemand noch einen Tip hat (undokumentierten fdisk Befehl um den kompletten MBA neu zu schreiben, oder ähnliches) ...
Werde es aber wohl doch mal tun.

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Okt 2001 13:43   Titel: Re: Boot Sector Problem .....

Dui meintest "MBR", oder? Das geht. Unter Debian gibt es ein Tool namens "install-mbr", das genau dieses macht. Source ist unter http://www.chiark.greenend.org.uk/~neilt/ zu finden. Viel Erfolg...

Jochen
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 14. Okt 2001 16:06   Titel: Re: Boot Sector Problem .....

Laß' Dich küssen, Jochen!!!!!!
Damit hat es einwandfrei gefunzt!

DANKE & Gruß!

btw: die Partitionstabelle sieht nun aus wie vorher, nur jetzt klappt's wieder mit dem booten.
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 2001 7:24   Titel: Re: Boot Sector Problem .....

Ist doch faszinierend, was man mit ein bisschen gesundem Halbwissen zusammengestoppelt bekommt! Schön, dass es wieder klappt.

Jochen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy