Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Compiler nicht da, oder wie?!?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Daniel
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Nov 2001 19:06   Titel: Compiler nicht da, oder wie?!?

Hallo

Ich wollte mir unter SuSE 7.3 ein kleines Programm installieren. "./configure" wird mit folgenden Zeilen abgebrochen:

checking for kde libraries installed... configure: error: your system fails at linking a small KDE application!

Check, if your compiler is installed correctly and if you have used the same compiler to compile Qt and kdelibs as you did use now

Ich bin ein absoluter Linux-Newbie und habe noch nie zuvor ein Programm installiert. Was ist Qt? Und was sind die kdelibs? Versteht man unter library das gleiche, wie bei der C++-Programmierung? Mit welchem Compiler wird beim Befehl "make" der Quelltext kompiliert? Wie und wo kann ich das einstellen? Was ist mit der "small KDE application" gemeint? Wie kann ich auf obige Fehlermeldung reagieren?

mfg, Daniel
 

Eremit
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Nov 2001 21:29   Titel: Re: Compiler nicht da, oder wie?!?

hi,
was war das denn für ein programm? gebe voher dem "./configure" einfach mal folgendes ein:
KDEDIR=/opt/kde2

und danach erst das ./configure

unter suse7.3 ist die variable, die auf das qt-verzeichnis zeigt, normalerweise richtig eingestellt.

Eremit
 

Daniel
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Nov 2001 19:54   Titel: Re: Compiler nicht da, oder wie?!?

Hi

Dein Vorschlag bringt leider nichts. Es taucht noch immer dieselbe Fehlermeldung auf. Beim Programm handelt es sich um KVoclearn, ein Vokabulartrainer.

Daniel
 

simon
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Nov 2001 1:39   Titel: Re: Compiler nicht da, oder wie?!?

seit SuSE 7.3 professional(vorher 7.0 personal) hab ich das gleiche Problem.
Bei allen Programmen die KDE benötigen.Da gleiche bei mandrake 8.0 vorkam dachte ich das es vieleicht was mit KDE2 zu tun hat...
KDEDIR
oder
QTDIR
zu ändern hat bei mir auch nichts gebracht.

wer sehr nett wenn mir jemand helfen könnte
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy