Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
rpm download

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
roger
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Dez 2001 14:41   Titel: rpm download

Hy, z.T. sind zwei vom Namen her gleiche RMPs auf einem FTP-Server vorhanden. Eines jedoch mit dem Zusatz "devil". Welches sollte man nehmen, beide?

--
*versuche* evolution1.0 zu installieren. Habe jedoch jede Menge ungelöste Abhängigkeiten.
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Dez 2001 15:02   Titel: Re: rpm download

Der Zusatz lautet "devel", nicht "devil" - Entwickler (developer) mögen ja manchmal teuflisch sein, aber deswegen benennt man die Entwicklerpakete nicht danach...

Im Ernst: Die Pakete ohnen den "-devel"-Zusatz verwendest Du, wenn Du einfach nur das produkt anwenden möchtest. Sobald Du aber Teile selber übersetzen willst/musst, brauchst Du ggf. auch Headerdateien und weitere Tools, die dann die Pakete mit Zusatz "-devel" mitbringen.

Wenn Du Evolution aus Sourcen neu übersetzen willst, wirst DU sowohl die normalen Pakete als auch die Developer-pakete brauchen. Wenn Evolution aus einem RPM installiert werden soll, sollten typischerweise die "normalen" Pakete reichen.

Jochen
 

Mr. Smith
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Dez 2001 15:03   Titel: Re: rpm download

...Eines jedoch mit dem Zusatz "devil"...

du meinst sicher "devel"?

nimm beide pakete. oft werden die devel
pakete beim installieren (z.b. dvd-player)
auch verlangt.
 

Roger
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Dez 2001 15:34   Titel: Re: rpm download

Danke

Aber sehe ich das richtig: devel != unstable
 

Roger
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Dez 2001 15:37   Titel: Re: rpm download

Danke

Aber sehe ich das richtig: devel != unstable
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Dez 2001 15:56   Titel: Re: rpm download

Korrekt. Mittels "-devel" wird der Part einer Software benannt, der nur für Selbst-Kompilierer sinnvoll ist, nicht etwa unstabile oder alpha-level Software.

#ifdef PERSOENLICHE_MEINUNG
Da man aber unter Linux meist sehr schnell zum Punkt kommt, dass man selber mal den Compiler anschmeisst, sollte man sich die Problematik gar nicht erst antun und stets die "-devel"-Pakete mitinstallieren.
#endif

Jochen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy