Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ntpd

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mathias
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jan 2002 20:34   Titel: ntpd

Hallo,

ich möchte bei mir einen Server einrichten, der immer die aktuelle Uhrzeit holt (z.b. von time.fu-berlin.de). Mit ntpdate time.fu-berlin.de geht das auch wunderbar, doch nicht automatisch Wink also hab ich mir schnell ntp geholt und installiert! meine conf sieht so aus:
server time.fu-berlin.de
logfile /var/log/ntp.log

Nicht gross *g*
Wenn ich nun ntpd starte, ändert er mir nicht die Uhrzeit (so wie es in der Logfile auch steht):
12 Jan 20:14:08 ntpd[8776]: signal_no_reset: signal 17 had flags 4000000
12 Jan 20:16:43 ntpd[8775]: ntpd exiting on signal 15
12 Jan 21:20:35 ntpd[623]: signal_no_reset: signal 17 had flags 4000000
12 Jan 21:24:03 ntpd[622]: time correction of -3600 seconds exceeds sanity limit (1000); set clock manually to the correct UTC time.

was muss ich ändern damit ntpd auch die Uhrzeit ändert anstatt mir nur anzuzeigen wie viel sie falsch geht? und was bedeutet die erste Zeile der Logfile und meine letzte Frage noch (*g* ja wirklich) wie richte ich ntp ein, dass ich von meinen Clients aus per "ntpdate 192.168.0.1" die aktuelle Uhrzeit hole?

MfG Mathias

PS: bin für jeden gedanken/tip usw dankbar.....geh nun wieder docu durchlesen Wink
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 13. Jan 2002 14:03   Titel: Re: ntpd

Hi,

klarer Fall: setze erst mal die Uhrzeit von Hand so, daß sie nicht zu weit von der tatsächlichen Zeit abweicht. Anscheinend erwartet ntpd, daß die Systemuhr UTC-Zeit hat, während du vermutlich localtime eingestellt hast. Ich weiß nicht auswendig, ob man da an ntpd was einstellen kann.

Es ist soweit ich weiß keine spezielle Konfiguration nötig, um Clients zu bedienen. ntpd agiert automatisch als Server. Im Zweifelsfall schau dir mal die Option restrict in ntp.conf an.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy