Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ICQ für LINUX

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rubi



Anmeldungsdatum: 16.12.2001
Beiträge: 58
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 14. Jan 2002 22:59   Titel: ICQ für LINUX

Hallo!

Ich suche ICQ für Linux. Hab jetzt schon folgende ausprobiert:
1. kicq
2. everybuddy
3. gaim

Keines der Programme funktioniert!
Installation ist kein Problem. Starten und anmelden am ICQ Server auch nicht. Aber,
Nachrichten zu verschicken funktioniert einfach nicht. Wenn es dann mal funktioniert, bekomme ich 3 mal die gleich Nachricht, kann aber nicht antworten.

Nun habe ich mir licq runtergeladen (für Suse 7.1). Toll, ich hab aber nur 7.0. Die Installation schlägt aufgrund fehlender Dateien fehl. Ihr seit meien letzte Hoffnung!

1000dank für Eure Hilfe!


Zuletzt bearbeitet von rubi am 14. Jan 2002 22:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 14. Jan 2002 23:54   Titel: Re: ICQ für LINUX

Ich benutze gnomeICU und bin zufrieden.
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 15. Jan 2002 1:39   Titel: Re: ICQ für LINUX

nimm den quellcode für licq vom cvs, da gibt es einen thread hier irgendwo darüber. das ist dann licq 1.1.0 mit ssl, das funktioniert auch mit dem neuen protokoll.

Zuletzt bearbeitet von gewitter am 15. Jan 2002 1:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

quork
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2002 7:32   Titel: Re: ICQ für LINUX

Versuch doch mal kxicq2...
 

rando
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2002 7:39   Titel: Re: ICQ für LINUX

kann dem nur zustimmen.
http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=2619
 

Dominik Seichter
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2002 12:41   Titel: Re: ICQ für LINUX

Hi!

kxicq2 funktioniert eigentlich gut bei mir. Zu empfehlen ist auch noch centericq wenn du ein Konsolen Programm willst. Es gibt auc noch von ICQ selbst die Java Version ihres Clients, der mich aber (wie alle Java Programme) nicht überzeugt hat, aber wenn alle anderen nicht gehen würde ich den von ICQ probieren!

CU Dom
 

rubi



Anmeldungsdatum: 16.12.2001
Beiträge: 58
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 15. Jan 2002 17:22   Titel: Re: ICQ für LINUX

kxicq2:

Schon allein die Installation klappt nicht:
Fehlemeldung:
Nur Pakete mit Hauptnummern <= 3 werden von dieser RPM-Version unterstüzt.

Lasst mich raten: Ich muß mich zuerst eine neue Version von Rpm besorgen ?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Dominik Seichter
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2002 17:42   Titel: Re: ICQ für LINUX

Hi!

Richtig geraten! Du brauchst eine neue rpm version. Anstatt rpm upzudaten würde ich lieber mal eine aktuellere Ditribution einsetzten, was glaube ich weit weniger aufwendig ist. Hast du das SourcePackage von kxicq2 schon probiert ?

CU Dom
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy