Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Installation Acrobat Reader unter Linux KDE ??

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cyberschorschl
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2002 10:33   Titel: Installation Acrobat Reader unter Linux KDE ??

Hallo,

bin ein „blutiger“ Neueinsteiger unter Linux Suse Distribution 7.2 und habe folgende Frage: habe mir für Linux den Adobe Acrobat Reader direkt bei Adobe heruntergeladen. Nun befindet sich diese Datei in meinem Homeverzeichnis, wie muß ich nun weiter vorgehen um diese Datei unter der KDE Oberfläche zu installieren. Habe bereits den einen oder anderen Versuch gestartet, allerdings ohne jeglichen Erfolg.

Gruß

Cyberschorschl
 

fs111
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2002 10:58   Titel: Re: Installation Acrobat Reader unter Linux KDE ??

Hi!

Acrobat hat gar nichts mit KDE zu tun, und ich vermute mal Du wolltest es mit kpackage installieren. Das geht aber nicht, da das kein rpm Paket ist. Das ganze geht folgendermaßen:

Erstmal brauchst Du einen root shell. Die bekommst du mit su <enter> rootpassword <enter>. Dann cd /das/Verzeichnis/mit/der/Datei und dann gibst Du ./installdatei (wie sie auch immer heißen mag) ein. Danach folgst Du einfach den Anweisungen, die da kommen.

HTH

Grüße fs111
 

Kernel-X
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2002 13:41   Titel: Re: Installation Acrobat Reader unter Linux KDE ??

Hallo,

Wenn du dir Acroread direkt von Adobe runtergeladen hast, muesstest du jetzt eine Datei haben, die

linux-ar-405.tar.gz

heisst. Log dich als root ein, und gehe in das Verzeichnis /opt (kannst das natuerlich auch woanders installieren).

jetzt gibst du an der Konsole ein:
gunzip /verzeichnis/linux-ar-405.tar.gz , dann
tar -xvf /verzeichnis/linux-ar-405.tar

jetzt hast du ein Verzeichnis namens /opt/Acroread (oder so aehnlich). da wechselst du rein und schaust dir mit einem Texteditor die README oder INSTALL datei an.

Da steht dann drin, wie du das ganze compilierst und installierst. Das muesste ungefaer so ablaufen, das du nacheinander die Befehle:

./configure
make
make install

eingibst

Gruss
Kernel-X
 

Dominik Seichter
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2002 20:19   Titel: Re: Installation Acrobat Reader unter Linux KDE ??

Der Acrobat Reader ist schon auf den SuSE CD's enthalten! Du kannst ihn einfach mit Yast2 installieren!

CU Dom
 

Cyberschorschl
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jan 2002 9:31   Titel: Re: Installation Acrobat Reader unter Linux KDE ??

vielen Dank für die Hinweise, habe Acrobat jetzt installiert funktioniert allerdings nur mit dem Browser Netscape und nicht mit dem von mir installiertem Browser Opera

Danke

Gruß

Cyberschorschl
 

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jan 2002 15:11   Titel: Re: Installation Acrobat Reader unter Linux KDE ??

... dann mußt du wahscheinlich opera noch sagen, was es mit pdf Dateien anfangen soll.
Ich kenne Opera leider nicht, aber schau mal in den Einstellungen nach (u.U. edit/preferences ... - aber wie gesagt, ich kenne Opera nicht) da muß es dann irgendwo eine Tabelle der den Dateitypen zugeordneten Anzeigeprogramme geben.

Viel Erfolg
nano
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy