Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
./configure : make : make install

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michi
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Feb 2002 19:18   Titel: ./configure : make : make install

Hallo
also ich hab das schon aus vorherigen Einträgen gelesen und ein wenig rumprobiert aber es klappt einfach nicht.
bei ./configure kommt blos die Meldung bash: ./configure: Datei oder Verzeichniss nicht gefunden. Bei Make und Make Install kommen ebenfalls nur Fehlermeldungen. Desshalb meine Frage, wie werden diese Befehle eingesetzt. Ich will Samba2.2.2 installieren und es ist auch schon entpackt. Ich benutze SUSE7.3
über Hilfe würde ich mich freuen.
DANKE.
 

Dominik Seichter
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Feb 2002 21:04   Titel: Re: ./configure : make : make install

Hi!

Samba kannst du eigentlich unter suse gnaz einfach mit Yast istallieren, sonst schau mal bei Samba in die Datei INSTALL!

CU Dom
 

Michi
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Feb 2002 21:38   Titel: Re: ./configure : make : make install

also SAMBA ist ja schon installiert und konfiguriert.Aber es ist die Version 2.2.1a
mir geht es auch gar nicht direkt um SAMBA sondern allgemein um Software installieren.
Ich hab jetzt alle Devil Packete installiert weil das in einem vorrigen Eintrag gestanden hat das hat aber auch nichts gebracht. Wenn das mit ./configure und make noch mal jemand genauer erklären könnte wäre ich Froh. Auserdem hab ich die Befürchtung das ./configure bei mir gar nicht installiert ist. Falls das der Fall sein sollte mit welchem Packet installiert man diesen Befehl. Ich muss dazu sagen ich hab erst vor 3 Wochen mit Linux angefangen und kenn mich desshalb noch nicht so gut aus. Danke für die Hilfe.
Gruß Michi.
 

marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 03. Feb 2002 21:58   Titel: Re: ./configure : make : make install

Nabend.

Siehe Kapitel 6:
http://www.pl-berichte.de/work/newbie

Gruß
Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 04. Feb 2002 14:58   Titel: Re: ./configure : make : make install

wenn man sich nicht als root in dem verzeichnis befindet, in das die software installiert wurde, nutzen die befehle überhaupt nichts.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BO
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Feb 2002 15:46   Titel: Re: ./configure : make : make install

> wenn man sich nicht als root in dem verzeichnis befindet, in das die software installiert wurde, nutzen die befehle überhaupt nichts.


BÖSE BÖSE!!!!

du lässt allenernstes wildfremde ./configure und make (Makefiles) mit root-rechten auf dein System los??

./configure und make gehen wunderbar als normaler User....nur das make install muss dann von root durchgeführt werden
 

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Feb 2002 18:09   Titel: Re: ./configure : make : make install

Hi Michi,
wo (ich meine in welchem Verzeichnis) hast du denn den Befehl ./configure abgesetzt?
Es sieht nämlich fast so aus, als wenn du nach dem Entpacken nicht in das entstandene Verzeichnis (samba2.2.2 o.ä.) gewechselt bist, in dem dann das configure Skript liegt.

Gruß,
nano
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 05. Feb 2002 0:47   Titel: Re: ./configure : make : make install

@BO:
ich hab zu viele pakete gehabt, wo es nicht ging und ausserdem: was soll das theater. in der zeit, wo du als root kompilierst, wird kaum jemand über diese bash deine unwichtigen daten zerstören, geschweige denn in dein system eindringen. noch beknackter nach einem ./configure && make ein su + passwort einzugeben und dann make install && exit. im übrigen sollte man seine software nicht bei dubiosen quellen beziehen. ich habe schon mehrere lfs so hochgezogen und jede andere handhabung wäre totaler blödsinn.

v2t.


Zuletzt bearbeitet von gewitter am 05. Feb 2002 0:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Michi
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Feb 2002 20:13   Titel: Re: ./configure : make : make install

Also ich habs nun endlich geschafft die Programme zu installieren.
Zu nano. Ich war schon im Verzeichniss, ich wusste nur nicht das configure eine ausführbare Datei ist die man mit ./ aufruft. Der Link zum newbe Handbuch war auch ein guter Tipp. In diesem Sinn vielen Dank für die Hilfe.
mfg. Michi
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy