Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kompilieren des Kernels schlaegt fehl

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
peterm



Anmeldungsdatum: 16.09.2000
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 15. Feb 2002 13:53   Titel: Kompilieren des Kernels schlaegt fehl

Hi Leute,

Problem:

Kernel-Compilierung bricht ab mit

rd.c:88: `CONFIG_BLK_DEV_RAM_SIZE` undeclared here (not in a function)

Version des Kernels ist egal (2.4 und 2.5)

gcc: version 2.95.4

Liegt das vielleicht am CML-2, das ich verwende (Autokonfigurations-Tool fuer den Kernel)

Ich bin naemlich zu faul ein make menuconfig zu machen (X geht im Moment nicht), deshalb benutze ich make autoprobe. Das erkennt automatisch die Geraete an meinem PC und die ganzen restlichen Treiber und Einstellungen, sodass ich nicht mehr lange unter make menuconfig arbeiten muss.

Die Ausgaben von make autoprobe scheinen in Ordnung zu sein.
Danach rufe ich make dep und make modules auf. Der Fehler tritt, uebrigens schon bei der 2. Datei, bei make modules auf.
Notfalls kann ich natuerlich make menuconfig verwenden (libncurses5 und libncurses5-dev sind installiert)
Kann mir da jemand helfen?

cu
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

klaus Schäfer
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Feb 2002 14:22   Titel: Re: Kompilieren des Kernels schlaegt fehl

Hallo,
ich kenne den Weg nicht mit autoprobe usw aber nen Kernel
backe ich immer mit make menuconfig, make clean << wichtig, klappt manchmal nicht,
wenn vergessen, make bzImage, make modules, make modules_install.
Das funktioniert immer.
Probier doch mal vor make modules den make bzImage Schritt.

Gruß Klaus
 

peterm



Anmeldungsdatum: 16.09.2000
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 15. Feb 2002 15:59   Titel: Re: Kompilieren des Kernels schlaegt fehl

Hi Klaus,

mit "make menuconfig" hat es funktioniert (also ohne CML)
Warum, das ist mir immer noch ein Rätsel.

Vielen Dank für deine Bemühungen

cu
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy