Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
M$ InternetExplorer unter Wine

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bombelecher
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2002 18:42   Titel: M$ InternetExplorer unter Wine

Tja, ich habe eigtl vor, meine Windows nach und nach ganz zu ersetzen, durch Linux, weil es genau so stabil ist wie Win2k, schneller als Win95 und weil ich zu guter Letzt IMMER die neueste Version krieg -- ohne gleich ein paar Hunderter/Fünfziger zu berappen. Den Ausschlag gab für mich die gute Nachricht, dass es jetzt so ein tolles Programm geben soll, WINE eben, mit dem ich meine Spiele und tollen Proggies weiternutzen kann. (Die Entwicklung hinkt eben bei Linux in manchen Bereichen noch hinterher) Allerdings bin ich schon bei der Installation des Browsers gescheitert, sowohl beim IE 6, als auch beim 5.5 SP2 schreibt er mir:

Es konnten nicht alle erforderlichen Komponenten übertragen werden. Stellem Sie sicher, dass noch eine Verbindung mit dem internet besteht oder starten sie Setup später erneut.

Kann mir einer sagen, was oder ob ich überhaupt was tun kann? Wie gesagt, es wäre schon eine feine Sache, wenn ich mein Windows durch Linux ersetzen könnte, aber der IE ist eben einfach der beste browser auf dem Markt, und auch wenn Netscape oder Konqueror in > 90% der Fälle gehen, es nervt trotzdem, wenn bestimmte Seiten nicht korrekt interpretiert werden.
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Feb 2002 1:00   Titel: Re: M$ InternetExplorer unter Wine

korrekt programmierte Webseiten werden bei mir sowohl im Konqueror als auch im Mozilla und Lynx richtig angezeigt (denke ich zumindest; für einen 100%igen Test müsste ja der jeweilige Webdesigner sich die Seite bei mir anschauen und mir bescheid geben...)

Warum um alles in der Welt möchtest du denn den IE unter Linux zum Laufen bekommen ? Der 5.5er und der erst recht der 6.0er verwendet sicherlich ActiveX und wie die "Goodies" (die letztendlich die großen Sicherheitslücken erzeugen) alle heissen mögen. Da Wine ja kein Windows ist (sondern nur versucht Windows samt Programmierfehler möglichst original nachzubilden) nimmt es nicht Wunder wenn Microsoft'sche Programme damit nicht funktionieren. Es würde mich auch wundern, wenn du mit Wine Microsoft Office oder Microsoft Visual Studio (lauffähig) installiert bekommst.
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 26. Feb 2002 2:08   Titel: Re: M$ InternetExplorer unter Wine

du kannst mit wine einen schon in einem bestehenden windows installierten ie starten und benutzen. möglicherweise geht mittlerweile sogar office-setup direkt. am besten neuesten wine suagen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Feb 2002 11:42   Titel: Re: M$ InternetExplorer unter Wine

Warum benutzt ihr nicht gleich Windows (oder Windows in einer VMware VM) anstatt das ganze mit Wine zu simulieren ?
Wenn ich schon eine Windows-Lizenz habe und des öfteren Windows-Programme benutzen müsste/möchte würde ich mir den Kauf von VMware ernsthaft in Betracht ziehen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy