Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
StarOffice: Gliederung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gunter



Anmeldungsdatum: 15.01.2001
Beiträge: 23
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 26. Feb 2002 17:08   Titel: StarOffice: Gliederung

Hy.
Ich schreibe grade an meiner Diplomarbeit.
Als Textverarbeitung ist Staroffice das Mittel der Wahl -- gibt afaik auch keine Alternative(?).
Jetzt das Problem:
Momentan bin ich dabei ein Gliederung zu erstellen. Das ist aber garnicht so einfach. Früher mit M$Word hatte ich die verschiedenen Ebenen einfach entsprechend als "Überschrift1", "Überschrifr2", ... Formatiert.
Word hat daraus automatisch eine Gliederung erstellt und entsprechende Nummerierung eingefügt/angepasst. In einer Gliederungsansicht konnte ich (Unter-)Punkte einer Gliederung an andere Stellen verschieben. Die Gliederungsstruktur wurde automatisch von der Software konsistent gehalten.
Unter StarOffice Kann ich keine Gliederungsansicht finden.(!)
Auch der Punkt /Format/Aufzähling.Nummerierung/Gliederung bietet nur eine ziemlich nutzlose Gliederung an. Wenn ich bei so einer Gliederung ein Element ändere (eine Ebene tiefer setze), muß ich Teile der Gliederung von Hand anpassen.

Weiß jemand, ob/wie SO ein "Gliederungsansicht"-Pendant anbietet, oder welches andere Office-Prog für Linux sowas anbietet & zur Produktiven Arbeitr geeignet ist.?
Wäre echt sch****, wenn ich mir für die Diplomarbeit noch Windows aufspielen müßte.

Gruß,
Gunter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Sascha
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Feb 2002 0:35   Titel: Re: StarOffice: Gliederung

Du hast nicht angegeben, in welchem Bereich du studierst, aber für Naturwissenschaftliche Arbeiten ist definitiv LaTeX die bessere Wahl. (Das ist kein Office-Programm und auch keine WYSIWYG Textverarbeitung und man muss sich auch erstmal einarbeiten, aber dafür wird es mit beliebig langen Dokumenten und beliebig vielen Formeln fertig. Die Formatierung, Gliederung, etc. erfolgt dort automatisch.)
 

Petermann
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Feb 2002 9:29   Titel: Re: StarOffice: Gliederung

Hallo!
Falls du bei SO bleiben willst: afaik ist die Gliederungsansicht nicht notwendig. Die verschiedenen Absatzformate werden im Sylist als Absatz- und Numerierungsvorlagen verwaltet. Danach kannst du mit dem "Wassereimer" des Sylisten den Absätzen das jeweilige Absatzformat zuweisen.
Gruss
 

gunter



Anmeldungsdatum: 15.01.2001
Beiträge: 23
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 28. Feb 2002 19:05   Titel: Re: StarOffice: Gliederung

@Sascha:
Ich studiere Sozialpädagogik. Von LaTeX hab' ich auch schon gehört; grade in Bezug auf große Dokumente. Ich habe jetzt aber nicht den Nerv, mich darin einzuarbeiten. Wäre wahrscheinlich gut investierte Zeit gewesen, wenn ich das früh genug gemacht hätte...

@Petermann
Ich denke, das werde ich. Der Stylist ist sehr nuetzlich. Weißt Du, ob es eine Moeglichkeit gibt, daß SO automatisch eine "Ueberschrift1" mit 1, eine "Ueberschrift2" mit 1.1, "Ueb3" mit 1.1.1 usw. formatiert? Ich kann mir kaum vorstellen, das SO sowas nicht kann. Ich kann aber keine Option dazu finden.

Gruss,
Gunter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Petermann
Gast





BeitragVerfasst am: 01. März 2002 8:35   Titel: Re: StarOffice: Gliederung

Hy Gunter!
SO ist da etwas flexibler als M$ Word, was aber die Bedienung am Anfang etwas komplizierter macht
Also: Im Sytlisten gibt es links vom Wassereimer den Button "Nummerierungsvorlagen". Da kannst du eine Vorlage für die Nummerierung erfassen bzw. ändern. Danach wechselst du zu den Absatzvorlagen und beim Ändern einer Absatzvorlage gibt es den Reiter "Nummerierungsvorlage", wo du eine der vorher definierten Nummerierungsvorlagen zuweisen kannst.
Bei mir funzt dies mit einer Gliederung wunderbar
Gruss, Petermann
 

gunter



Anmeldungsdatum: 15.01.2001
Beiträge: 23
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 01. März 2002 10:22   Titel: Re: StarOffice: Gliederung

Hmm. Das klappt bei mir soweit, als das die Überschriften dann automatisch durchnummeriert werden. Allerdings ungefähr so:
1 Üb1
2 Üb1
3 Üb2
4 Üb2
5 Üb1
Richtig sollte natürlich sein:
1 Üb1
2 Üb1
2.1 Üb2
2.2 Üb2
3 Üb1

Ich muß dann für jede Überschrift einzeln die Gliederungsebene mit Tab/Shift-Tab an die Überschriftebene anpassen(?). Eigentlich sollte sowas aber automatisch geschehen. Gibt es da einen Automatismus?

Gruß, Gunter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy