Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Fehlermeldungen bem kompilieren von Kernel-2.5.5

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
olga



Anmeldungsdatum: 27.02.2002
Beiträge: 14
Wohnort: Wilhermsdorf

BeitragVerfasst am: 04. März 2002 17:53   Titel: Fehlermeldungen bem kompilieren von Kernel-2.5.5

Hallo
Ich wollte mal den Kernel-2.5.5 ausprobieren.
Leider scheiterte das Kompilieren gleich am Anfang mit folgenden Fehlermeldungen.
#rd.c: In function 'rd_make_request':
#rd.c:271: too many arguments to function
#make: *** [rd.o] Fehler 1
#make: *** [first_rule] Fehler 2
#make: *** [_subdir_block] Fehler 2
#make: *** [_dir_drivers] Fehler 2
Wer kann mir bitte weiterhelfen und sagen was die Fehler bedeuten. Ich kann damit wenig anfangen. Danke und Gruß.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

vyper



Anmeldungsdatum: 27.02.2002
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 05. März 2002 12:27   Titel: Re: Fehlermeldungen bem kompilieren von Kernel-2.5.5

Die 2.5er-Serie ist ein Entwicklerkernel und sollte deshalb auch nur von Leuten eingesetzt werden, die sich damit gut auskennen.

Immer wenn als zweite Zahl eine ungerade steht, ist es ein Entwicklerkernel. Der Einsatz eines solchen ist gefährlich, und kann dazu führen, dass Dein System geshreddert wird, also Finger weg (es sei denn Du weisst was Du tust).

Der aktuelle stabile Kernel ist 2.4.18 (glaube ich), also hole Dir besser den.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

olga



Anmeldungsdatum: 27.02.2002
Beiträge: 14
Wohnort: Wilhermsdorf

BeitragVerfasst am: 05. März 2002 16:29   Titel: Re: Fehlermeldungen bem kompilieren von Kernel-2.5.5

Hallo
Du hast recht der 2.4.18ner ist die neueste stabile Version. Den habe ich schon.
zur 2.5.5er Version siehe die erste Zeile.
mfg. Michi.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 05. März 2002 18:27   Titel: Re: Fehlermeldungen bem kompilieren von Kernel-2.5.5

Wenn niemand die Entwicklerkernel testet, gibts zwangsläufig auch keine stable.

@Michi
>>zur 2.5.5er Version siehe die erste Zeile.
>Hallo

_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

vyper



Anmeldungsdatum: 27.02.2002
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 05. März 2002 20:28   Titel: Re: Fehlermeldungen bem kompilieren von Kernel-2.5.5

Na gut, die Fehlermeldung sagt aus, dass eine Funktion mit zu vielen Parametern aufgerufen wurde, und zwar in Zeile 271 der Datei rd.c

Jetzt schaut man sich zum einen die Zeile 271 in rd.c an, sucht dann die Deklaration von der Funktion "rd_make_request" und findet heraus, wo da der Wurm drin ist ... das wäre so im groben die Vorgehensweise ;)

Aber wenn man sich mit C nicht auskennt, macht es auch wenig Sinn, den Entwicklerkernel zu testen, würde ich mal sagen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

olga



Anmeldungsdatum: 27.02.2002
Beiträge: 14
Wohnort: Wilhermsdorf

BeitragVerfasst am: 06. März 2002 11:33   Titel: Re: Fehlermeldungen bem kompilieren von Kernel-2.5.5

Hi
Gut ich meinte die zweite Zeile.
Nein mit C kenne ich mich nun wirklich nicht aus. Das beantwortet mir auch schon was ich wissen wollte, nämlich das ich gegen diesen Fehler wohl nichts machen kann auser ich lerne mal schnell C programieren. Bis ich das kann gehöhr der 2.5.5er wohl schon zum alten Eisen.
Danke für die Auskunft.
Gruß. Michi.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy