Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mailprogramm

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
patrick_bloy



Anmeldungsdatum: 03.02.2002
Beiträge: 50
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01. Apr 2002 8:55   Titel: Mailprogramm

Hallo,

ich suche seit einigen Wochen nach einen Mailprogramm für Linux, welche mehrere völlig Mailkonten völlig unabhägig voneinander verwalten kann.
Bisher habe ich
Evolution
Kmail
Styhlephead
und den Mozilla Messenger versucht.
Alle packen bei mir alle Mail aus allen POP3 Fächern in ein großes Verzeichnis.
Das führt leider zu totalem Chaos, leider gibt es keine eindeutigen Bedingungen (außer aus welchem Postfach die Mail stammt) nach dem
sich die Mails sonstwie nach Themen sortieren ließen.
Besonders heikel wird es für mich, wenn alle Mails nur noch über ein Postfach "rausgehen" würden, da viele Menschen denen ich E-Mails schreibe nur das reply-Button
benutzen, womit die Mails dann gänzlich unsortierbar würden.
Kennt irgendwer ein Mailprogramm dass diese Anforderungen erfüllt ?
Oder einen Weg sie mit den obigen Mailprogrammen zu erfüllen ?
Ich wäre für jeden Tipp sehr dankbar.

mit freundlichen Grüßen

Patrick Bloy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

heinbloed



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 01. Apr 2002 9:50   Titel: Re: Mailprogramm

mit KMail klappt das doch.....
Erstmal soviele Orndner anlegen wie E-Mailaccounts vorhanden......
Bei einrichtung der POP-Konten direkt sagen in was für ein Ordner das rein soll....
Dann verschiedene Identitäten erstellen...und jeweils dann den Versand bestimmen.
Bei neuer Mail dann einfach die Ientität auswahlnen tippseln und senden-fertig ))
Es ist was verborgen die Funktion- das stimmt,habe die auch erst kürzlich entdeckt...und das schönste : Es klappt
Gruss Axel-Kln.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

bluemars



Anmeldungsdatum: 31.03.2002
Beiträge: 19
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 01. Apr 2002 12:18   Titel: Mozilla

Der Mozilla kann das auch alles:

-Mehrere Konten, komplett getrennt (also mit eigenen "Inboxes", "Sentboxes", "Trashcans",....)
-Filterregelungen, (zum Verteilen von z.B. Mailinglisten auf mehrere "Verzeichnisse")
-Mehrere Sendeidentitäten, (beim erstellen einer Mail, kann man direkt per drop-down seine Identität angeben)
-Mehrere Outgoing-SMTP-Server, (damit z.B. eine gmx-mail auch über den gmx-smtp rausgeht)

Bei spezieller Nachfrage, können wir dir auch sagen, was du wo finden kannst.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

patrick_bloy



Anmeldungsdatum: 03.02.2002
Beiträge: 50
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01. Apr 2002 17:41   Titel: Re: Mailprogramm

exkakt sowas wäre die perfekte Lösung für mich,
sprich
am beste wären mehrere Konten komplett getrennt
(Läuft das wie bei Netscape über verschiedene Benutzerprofile ?)

bzw. auch sehr gut (und wenn es wie bei Netscape läuft,meiner Meinung nach sogar komfortabler)
wäre es mehrere smtp-Server auswählen zu können und die Mails (nach Filterregel) in Ordner packen zu lassen.

Ich wäre sehr dankbar wenn ihr mit mitteilen könntet wo ich etwas dazu finden könnte.
Gibt es soetwas auch für deb Betrieb an der Textkonsole (ohne X-server)?

Danke

mit freundlichen Grüßen

Patrick Bloy


Zuletzt bearbeitet von patrick_bloy am 01. Apr 2002 17:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

ak
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2002 10:41   Titel: Re: Mailprogramm

unter evolution funktioniert das mit filtern.

tools-->filter

dort kann man für jede box einen filter anlegen wie zb.

recipient contains meinemail@adresse.net then move to folder meine meine mails

keine angst man muss nichts tippen das sind alles auswahlmenüs Smile
das klappt eigentlich sehr gut

(Kmail kanns auf jeden fall auch, wie oben gepostet)

mfg ak
 

ak
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2002 10:41   Titel: Re: Mailprogramm

unter evolution funktioniert das mit filtern.

tools-->filter

dort kann man für jede box einen filter anlegen wie zb.

recipient contains meinemail@adresse.net then move to folder meine meine mails

keine angst man muss nichts tippen das sind alles auswahlmenüs Smile
das klappt eigentlich sehr gut

(Kmail kanns auf jeden fall auch, wie oben gepostet)

mfg ak
 

BO
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Apr 2002 10:10   Titel: Re: Mailprogramm

zu der frage, ob es sowas auch ohne X gibt....

antwort: procmail
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy