Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
VNC ohne X?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 10:58   Titel: VNC ohne X?

moin,

habe es endlich geschafft, einen langsamen computer als firewallserver mit masquerading einzurichten. nun möchte ich ihn gegebenenfalls per vnc fernsteuern. da er aber nur firewall & masquerading macht, habe ich erst gar kein x installiert. kann ich trotzdem per vnc auf ihn zugreifen?

momentan erhalte ich folgende fehlermeldungen:

failed to connect to server.
(bei versuch, mit 192.168.0.1:1 zu verbinden)

und

failed to get server address. did you type the host name correctly?
(bei versuch, mit sonne:1 zu verbinden)

die vnc-seite bringt nicht so viel. man geht davon aus, daß x läuft... Surprised(

habe die neue suse 8 und vnc von den cds.

vielen dank für eure hilfe.

thomas
 

Arne
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 11:18   Titel: Re: VNC ohne X?

hi,
was willst du mit vnc, wenn du gar kein x hast? was soll dir das dargestellt werden? die konsole? wenn du die konsole willst dann nimm doch einfach telnet oder ssh. ssh müßte standartmäßig bei suse gestartet sein. brauchst also nur noch einen client.

arne
 

Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 11:36   Titel: Re: VNC ohne X?

hallo arne,

wenn ich per telnet (aus windows) arbeite, werden die funktionstasten nicht richtig übermittelt (beim mc wichtig).

deiner antwort entnehme ich, daß vnc nur mit x läuft.

danke für die info.

mfg
thomas
 

Arne
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 11:56   Titel: Re: VNC ohne X?

hi,
ja, das problem kenne ich. nimm doch einfach einen anderen client. wie z.b token dann klapps auch mit den funktionstasten

arne
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Apr 2002 13:38   Titel: Re: VNC ohne X?

> wenn ich per telnet (aus windows) arbeite, werden die funktionstasten nicht richtig übermittelt (beim mc wichtig).
nimm PuTTY (kann Telnet + SecureShell !) statt den Microsoft Telnet Client

Ich benutz den PuTTY um per SSH auf meine Unix-Rechner zu connecten und das funktioniert problemlos auch mit den für MC notwendigen Funktionstasten.

> deiner antwort entnehme ich, daß vnc nur mit x läuft.
yo, ohne laufenden XServer kein VNC
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy