Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Scannen unter OpenOffice 1.0

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Manfred+Kester
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Mai 2002 12:07   Titel: Scannen unter OpenOffice 1.0

Hallo,

leider klappt bei mir das Scannen unter OpenOffice 1.0 nicht. Mit Gimp kann ich problemlos Scannen (mit Xscanimage oder Kooka), mein Mustekscanner 1200 UB ist also offenbar mit Sane richtig installiert. Man muss wohl unter OpenOffice noch irgendetwas einstellen, damit der Scanner erkannt wird. Momentan stürzt OpenOffice immer ab, wenn ich die Quelle auswählen will. Wenn man scannen will, geschieht einfach nichts. Woran kann es liegen?

Manfred.
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 26. Mai 2002 15:40   Titel: Re: Scannen unter OpenOffice 1.0

dafür kann ich nicht mit kooka scannen. passiert dass auch, wenn der scanner zuvor schon aktiv war, oder wenn du OO ein zweitesmal bemüht hast?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Manfred Kester
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2002 17:23   Titel: Re: Scannen unter OpenOffice 1.0

Es funktioniert leider auch nicht nachdem ich zuvor mit kooka oder xscanlib gescannt habe. Übrigens arbeite ich unter Suse 7.3 pro. Wenn ich in OpenOffice Einfügen-Graphik-Scannen-Scannen drücke geschieht gar nicht. Wenn ich Einfügen-Graphik-Scannen-Quelle auswählen drücke, dann stürzt OpenOffice mit der Meldung ab, ein schwerer Fehler sei passiert, alle Dateien aber noch gesichert worden.

Was könnte falsch eingerichtet sein? Oder ein Käfer im Offenen Büro?

Manfred.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy