Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
was tun wenn ./configure etwas nicht findet

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ben
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jun 2002 9:33   Titel: was tun wenn ./configure etwas nicht findet

Hallo!
Bald verzweifle ich, wollte eigentlich nur den DVD-Player Ogle installieren. Beim GUI hats dann angefangen.
"Sie brauchen gtk+" und jetzt wirds wild. Für gtk brauch ich glib und pango, für glib pkg-config, und plötzlich
brauch ich für gtk+ noch atk... hmm, hab fast alles geschafft, aber atk will nicht. Es heisst immer glib kann
nicht gefunden werden, dabei hab ich es einwandfrei (sogar als rpm) installiert. Was nun?
Bin kurz vorm verweifeln...

Besten Dank im voraus!
Ben
 

noristom



Anmeldungsdatum: 25.01.2002
Beiträge: 5
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 23. Jun 2002 11:47   Titel: Re: was tun wenn ./configure etwas nicht findet

Ich hatte dasselbe Problem auch schon des öfteren und manchmal liegt es einfach daran, daß Software in einem anderen Pfad installiert ist, als das./configure-Skript das erwartet. Du kannst das configure-Skript einfach mit einem Texteditor öffnen und den Pfad, in dem die benötigten libs sind hinzufügen. Dazu mußt du aber erst die passende Stelle im Skript suchen.(jeder Editor hat in irgendeiner Weise eine Suchfunktion, mit der du zum Beispiel nach "glib" suchst.) Und an der Stelle gibst du dann zusätzlich zu den im Skript vorhandenen Pfaden den ein, wo glib in deinem System liegt.

Hoffe es hilft !
tom
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Fabian
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2002 19:39   Titel: Re: was tun wenn ./configure etwas nicht findet

Für solche Fälle kann ich dir, wenn auf deiner Distri-version die entsprechenden Pakete nicht drauf sind und die abhängigkeiten automatisch aufgelöst werden, apt4rpm empfehlen. (apt4rpm.sf.net)

Ansonsten ist der Tipp, dass configure-Skript anzupassen, aber ganz gut...

Hm bezüglich DVD-gucken. Schonmal mplayer probiert ?

cu

Fabian
 

supergau2001
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jun 2002 12:08   Titel: Re: was tun wenn ./configure etwas nicht findet

Wie geht das mit Mplayer? Muss man da was nachinstallieren?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy