Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
programmverknüpfung einrichten, wie?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maxigs
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jul 2002 20:36   Titel: programmverknüpfung einrichten, wie?

hab mir gerade das programm gwenview downgeloaded und installiert, funktioniert auch einwandfrei. nur leider habe ich im "startmenü" (sorry, bin win-umsteiger) keine verknüpfung zu diesem programm. über den konsolenbefehl lässt es sich prima starten, nur auf die dauer ist mir das zu umständlich. im menü-editor ist das programm auch aufgeführt, aber nicht im menü

wie bekomme ich also so eine verknüpfung im menü hin??

ps: system ist suse8.0 mit kde3
 

max
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jul 2002 10:26   Titel: Re: programmverknüpfung einrichten, wie?

rechte Maustaste auf Desktophintergrund,
Kontexmenue neu, Programme, ....
 

maxigs



Anmeldungsdatum: 14.07.2002
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15. Jul 2002 19:52   Titel: Re: programmverknüpfung einrichten, wie?

ich wollte eigentlich eine verknüpfung im menü und nicht auf dem desktop. eine desktop verknüpfung bekomme ich gerade noch selbst hin.
trotzdem danke
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

joe
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2002 14:21   Titel: Re: programmverknüpfung einrichten, wie?

Sorry habe ich wohl nicht genau gelesen, aber probiere doch mal : rechte Maustaste auf undtere Leiste -> Menue-Editor ... und dann so ähnlich weiter ..

Viel Spass
Joe
 

maxigs
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2002 15:23   Titel: Re: programmverknüpfung einrichten, wie?

hat nicht geklappt, im menü-editor ist das programm da (in der richtigen gruppe) aber im menü ist es nirgends
 

Joe
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2002 15:53   Titel: Re: programmverknüpfung einrichten, wie?

So muss es aber gehen.
Verbuche es unter SuSE-Bug, die gibt's dort in jeder Ausgabe. , der SuSE-Support meint dann, diese Anfrage übersteigt den Installation-Support-Rahmen und nach 8 Wochen findet man dann ein Bugfix auf der Homepage. So ging es mir mit eine Cups-Tool bei Suse 7.2.
Übrigens, auf der vormonatigen Linux-User gabs ein KDE_Update für SuSE-RPM's.
 

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jul 2002 10:25   Titel: Re: programmverknüpfung einrichten, wie?

Hi,
hast du es als normaler user oder als root versucht?
Wenn ich mich recht erinnere kann ein normaler user nicht an jeder beliebigen Stelle einen Menueintrag setzten.

Nur so ne Idee.
Viel Erfolg,
nano
 

maxigs
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jul 2002 15:00   Titel: Re: programmverknüpfung einrichten, wie?

stimmt !
als root habe ich es noch gar nicht versucht


danke
 

Joe
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jul 2002 14:25   Titel: Re: programmverknüpfung einrichten, wie?

Normalerweise sollte der User die Rechte für die Konfigurationsdateien, die im $HOME/user liegen wohl haben, oder ?
 

maxigs
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jul 2002 14:38   Titel: Re: programmverknüpfung einrichten, wie?

hat als root auch ned geklappt -egal mit shortcut gehts eh viel einfacher
 

Utg
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2002 11:04   Titel: Re: programmverknüpfung einrichten, wie?

Hm, bei SuSE gibt's für YOU (YaST Online Update) ein Paket das "korrigierte Menü-Einträge" oder so ähnlich heißt... Probier doch das mal.
 

menue
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jul 2002 1:36   Titel: Re: programmverknüpfung einrichten, wie?

hallöchen , also wenn ich das richtig verstanden habe dann ist dein proggi nicht im menü aufgeführt aber im menüeditor .steht im menüeditor hinter deinem programmnamen so etwas wie -> (hidden).wenn ja , dann heisst das einfach nur dass es zwar im menüeditor sichtbar ist aber nicht im menü , deshalb hidden (versteckt) Surprised)) .
wenn es so ist dann kannst du das wegmachen in dem du in das verzeichnis -> /home/BENUTZER/.kde/share/applikations gehst und dann in dem teil wo dein programm drinsteht (z.b.multimedia) den eintrag hidden=true einfach änderst in hidden=false .die genaue pfadangabe weiss ich im moment nicht aus dem kopf aber so in etwa müsste sie stimmen.ich hatte so was auch einmal , vielleicht war es das , wenn nicht dann ?????.

gruss
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy