Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
cdrecord

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
carsten
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Aug 2002 7:43   Titel: cdrecord

moin leute,

kleine frage: welche parameter sollte ich bei cdrecord angeben, damit die CD danach von Linux&Win mit ordentlichen Dateinamen gelesen werden kann. Ich bin einfach zu blöd es selber rauszufinden. Bald habe ich keine Rohlinge mehr Wink Ein Frontend kann ich leider nicht einsetzen. Ist von einem Skript aus.


Danke,
Carsten
 

Carsten
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Aug 2002 8:10   Titel: Re: cdrecord

Ich verstehe Deine Frage nicht! Linux brennt im iso9660-Dateisystem, die koennen von Win und Lin gelesen werden.
Parameter:
mkisofs /Verzeichnis | cdrecord -v dev=SCSI-DEV speed=SPEED sollte das Verzeichnis brennen.
 

Carsten
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Aug 2002 8:55   Titel: Re: cdrecord

ups, das war wirklich müll was ich geschrieben habe. Ich habe das Problem auch schon gelöst. Es lag natürlich nicht an cdrecord, sondern ich habe nach mkisofs parametern gesucht. (Joliet, Rockridge usw...) man kommt aber auch durcheinander mit den ganzen kleinen tools... Smile
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy