Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Wörterbuch "dict": wie zum Laufen bringen?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gernot+Häle
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Aug 2002 9:16   Titel: Wörterbuch "dict": wie zum Laufen bringen?

Hallo!

Ich bin erst vor Kurzem zu Linux "übergelaufen" und habe eine
kleines Problem. Ich bin gerade dabei, Linux-Programme als Ersatz
für alle von mir benutzten Windows-Programme zu suchen und zu
installieren. Unter anderem benötige ich ein Wörterbuch (bes.
Englisch). Ich habe auch eines gefunden, das ziemlich gut zu
sein scheint: "dict" (von www.dict.org). Leider will es mir nicht
gelingen, das Programm zum Laufen zu bringen.

Die Installation des Servers ("dictd") und des Clients ("dict")
ist problemlos verlaufen. Die Version ist (laut Informationen, die
ich mittels "dict -V" erhalten habe):
dict 1.7.1/rf on Linux 2.4.10-4GB'

Die Installation der Wörterbuch-Dateien war auch kein Problem. Dict
erkennt sie (habe ich mit dem Befehl "dict -D") überprüft.

Wenn ich allerdings nun versuche ein Wort nachzuschlagen,
z. B. "work" mittels dem Befehl "dict -v work" erhalte ich folgende
Fehlermeldung.

---------------------------------------------------
Trying /home/piter/.dictrc...
Configuration file:
server localhost
Trying localhost (127.0.0.1)
Msgid is "<6.1161.1027014788@linux.local>"
dict (client_read_status): Error reading from socket
client_read_status: No such file or directory
---------------------------------------------------

Ich habe die Konfigurationsdatei (/etc/dictd and /etc/dict) strikt
nach der Anleitung in der Linux Gazette No. 63
(www.linuxgazette.org/issue63/gibbs.html) erzeugt.

Meine /dictd-main.conf schaut wie folgt aus:

-----------------
access {
allow *
}
-----------------

Wenn ich "dict -I" tippe, erhalte ich folgende "server information":

---------------------------------------------------------------------
dictd 1.7.1/rf on Linux 2.4.10-4GB
On linux.local: up 32:43, 8 forks (14.7/hour)

Database Headwords Index Data Uncompressed
Web-1913 185399 3438 kB 11 MB 30 MB
---------------------------------------------------------------------

Wenn ich "dictd -f work" tippe, damit dictd einen "selt-test" macht
erhalte ich folgende Fehlermeldung:

--------------------------
"Speicherzugriffsfeheler
--------------------------

Es ist mir absolut schleierhaft, wie ich das Problem beseitigen soll.

Kann mir jemand "da draußen" behilflich sein?

Schon im Voraus recht herzlichen Dank,

Gernot Häle
Österreich
 

Ron
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Aug 2002 21:43   Titel: Re: Wörterbuch

Eigentlich sollte es so, wie du es gemacht hast, problemlos laufen.
Hast du dictd als Quelle oder als Binary heruntergeladen? Es ist im Zweifelsfalle immer angeraten, die Quellen herunterzuladen und selbst zu kompilieren, da die dann erstellten Binarys sozusagen auf dein System zugeschnitten werden.
Da du einen Speicherzugriffsfehler erhältst, tippe ich auf inkompatible glibc's. Wenn du dictd selber komilierst, macht das keine Schwierigkeiten mehr.
Gruß
Ron
 

Gernot Häle
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Aug 2002 11:24   Titel: Re: Wörterbuch

Danke für den Tipp bezüglich Kompilierung des Quellcodes von dict/dictd. Das hatte ich zwar schon versucht, allerdings nur mit der neuesten Version. Ich habe es nun mit der alten Version 1.5.5/rf probiert, und es hat sofort funktioniert.

Tschüss,

Gernot HÄLE

*** Per Aspera Ad Linux ***
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy