Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Softwareinstallation proftpd

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Herkules
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Aug 2002 21:39   Titel: Softwareinstallation proftpd

Hi @all!

Hab mir proftpd gezogen als gz Datei und entpackt! ./configure hab ich bereits ausgeführt. mit folgendem erfolg:

linux:/install # ./configure
checking build system type... i686-pc-linux-gnu
checking host system type... i686-pc-linux-gnu
checking target system type... i686-pc-linux-gnu
checking for gcc... gcc
checking for C compiler default output... a.out
checking whether the C compiler works... yes
checking whether we are cross compiling... no
checking for executable suffix...
checking for object suffix... o
checking whether we are using the GNU C compiler... yes
checking whether gcc accepts -g... yes
checking whether make sets ${MAKE}... no
checking for a BSD compatible install... /usr/bin/install -c
checking for ranlib... ranlib
checking whether the C compiler accepts -Wall... yes
checking for standalone crypt... no
checking for crypt in -lcrypt... yes
checking for standalone gethostbyname... yes
checking for standalone inet_aton... yes
checking for standalone nsl functions... yes
checking for standalone socket functions... yes
checking for _pw_stayopen variable... no
checking for set_auth_parameters in -lsecurity... no
checking how to run the C preprocessor... gcc -E
checking for sys/security.h... no
checking for krb.h... no
checking for prot.h... no
checking for set_auth_parameters... no
checking for getprpwent... no
checking for hpsecurity.h... no
checking for hpsecurity.h workaround... no
checking for dirent.h that defines DIR... yes
checking for opendir in -ldir... no
checking for ANSI C header files... yes
checking for sys/wait.h that is POSIX.1 compatible... yes
checking for fcntl.h... yes
checking for sys/ioctl.h... yes
checking for sys/time.h... yes
checking for unistd.h... yes
checking for memory.h... yes
checking for shadow.h... yes
checking for security/pam_appl.h... no
checking for ctype.h... yes
checking for getopt.h... yes
checking for crypt.h... yes
checking for bstring.h... no
checking for strings.h... yes
checking for limits.h... yes
checking for sys/types.h... yes
checking for sys/param.h... yes
checking for sys/file.h... yes
checking for sys/uio.h... yes
checking for netdb.h... yes
checking for netinet/in.h... yes
checking for netinet/tcp.h... yes
checking for arpa/inet.h... yes
checking for sys/stat.h... yes
checking for errno.h... yes
checking for sys/socket.h... yes
checking for sys/termios.h... yes
checking for sys/termio.h... no
checking for sys/statvfs.h... yes
checking for sys/vfs.h... yes
checking for sys/select.h... yes
checking for dirent.h... yes
checking for ndir.h... no
checking for sys/ndir.h... no
checking for sys/dir.h... yes
checking for vmsdir.h... no
checking for utmpx.h... yes
checking for regex.h... yes
checking for syslog.h... yes
checking for gcc option to accept ANSI C... none needed
checking for an ANSI C-conforming const... yes
checking for inline... inline
checking for uid_t in sys/types.h... yes
checking for sys/types.h... (cached) yes
checking for sys/stat.h... (cached) yes
checking for stdlib.h... yes
checking for string.h... yes
checking for memory.h... (cached) yes
checking for strings.h... (cached) yes
checking for inttypes.h... yes
checking for stdint.h... yes
checking for unistd.h... (cached) yes
checking for pid_t... yes
checking for size_t... yes
checking for mode_t... yes
checking for off_t... yes
checking type of array argument to getgroups... gid_t
checking for timer_t... yes
checking for long long... yes
checking size of long long... 8
checking for unsigned long long... yes
checking size of unsigned long long... 8
checking whether time.h and sys/time.h may both be included... yes
checking whether struct tm is in sys/time.h or time.h... time.h
checking for umode_t... no
checking for ino_t... yes
checking for utmp.h... yes
checking whether your struct utmp has ut_user... yes
checking whether your struct utmp has ut_host... yes
checking whether your syslog.h defines LOG_CRON... yes
checking whether your syslog.h defines LOG_FTP... yes
checking for d_fd in DIR structure... no
checking for dd_fd in DIR structure... no
checking for __dd_fd in DIR structure... no
checking for working alloca.h... yes
checking for alloca... yes
checking whether gcc needs -traditional... no
checking whether setpgrp takes no argument... yes
checking return type of signal handlers... void
checking for vprintf... yes
checking for _doprnt... no
checking for bcopy... yes
checking for flock... yes
checking for getcwd... yes
checking for gethostname... yes
checking for getopt... yes
checking for getopt_long... yes
checking for gettimeofday... yes
checking for memcpy... yes
checking for mempcpy... yes
checking for mkdir... yes
checking for rmdir... yes
checking for select... yes
checking for socket... yes
checking for strchr... yes
checking for strcoll... yes
checking for strerror... yes
checking for strsep... yes
checking for strtol... yes
checking for vsnprintf... yes
checking for snprintf... yes
checking for setsid... yes
checking for setgroupent... no
checking for seteuid... yes
checking for setegid... yes
checking for crypt... yes
checking for fgetpwent... yes
checking for fgetgrent... yes
checking for inet_aton... yes
checking for siginterrupt... yes
checking for setpgid... yes
checking for regcomp... yes
checking for tzset... yes
checking for pathconf... yes
checking for fpathconf... yes
checking for setpassent... no
checking for setproctitle... no
checking for libutil.h... no
checking for setproctitle in -lutil... no
checking for sys/pstat.h... no
checking whether __progname and __progname_full are available... yes
checking which argv replacement method to use... writeable
configure: creating ./config.status
config.status: creating lib/Makefile
config.status: creating src/Makefile
config.status: creating modules/Makefile
config.status: creating Makefile
config.status: creating Make.rules
config.status: creating Make.modules
config.status: creating contrib/dist/rpm/proftpd.spec
config.status: creating config.h
You have new mail in /var/spool/mail/root






Nun weiss ich aber leider nicht weiter bin Neuling! Kann mir bitte jemand sagen wie ich die installation zuende führen kann und wie ich die soft dann starten kann?

THX

cu Herkules
 

Matthias
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Aug 2002 23:16   Titel: Re: Softwareinstallation proftpd

http://www.proftpd.de/full_faq_de.php#s2

Habe mir mal die Mühe gemacht und dir den Link herausgesucht. Ich denke aber das man sich auch mal selber die Mühe machen kann bevor man hier fragt.
 

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Aug 2002 23:16   Titel: Re: Softwareinstallation proftpd

Hi Herkules,

bist du sicher, daß es kein RPM von proftp für deine Distribution gibt?
Schau doch mal auf deinen CDs oder bei rpmfind.net nach.
Die Installation eines RPM ist nämlich gerade für Neulinge wesentlich unproblematischer als das selberbacken.
(rpm -i <paketname>)

Falls du Proftp immernoch selbst compilieren willst:

./configure

make
-> Software wird compiliert

make install (als root)
-> Software wird installiert

Wenn du sicher sein willst, daß du die Software auch wieder sauber deinstallieren kannst, dann empfehle ich dir zuvor das Paket checkinstall zu installieren und dann nach dem
make
die Software durch checkinstall zu installieren. Dann wird daraus ein RPM-Archiv, daß sich später leicht mit rpm -e <paketname> wieder deinstallieren läßt.

Und jetzt noch eine kleine Moralpredigt:
Deiner Frage entnehme ich, daß du weder die Datei README noch die Datei INSTALL gelesen hast, die ganz sicher in dem Archiv zu finden sind.
Da wären die von mir genannten Schritte nämlich beschrieben.
Also in Zukunft bitte erst die Dokumentation lesen, und dann posten.

Viel Erfolg beim Compiliern/Installieren
nano
 

Herkules
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Aug 2002 0:03   Titel: Re: Softwareinstallation proftpd

Danke für die Hinweise!

Nun ja ich hab die schon gesehen und auch versucht zu lesen aber leider ist mein englisch ziemlich eingerostet und ich denk wenn man einmal den Verfahrensweg kennt wird es wohl immer dasselbe sein.

Ich arbeite nun sage und schreibe ganze 2 tage mit Linux, und da ist es nicht verwunderlich das ich hier mal frag, denn ich kenn mich eben noch nicht so aus nach was ich da überhaupt im netz suchen soll.

Nun man ist eben auf die Mithilfe von Profis angewiesen.

Also Dank für eure nützlichen Hinweise!

Es war sicherlich nicht das letzte mal dass ich hier um Hilfe bitte und ich hoffe das mir hier auch weiterhin bei Probs geholfen werden kann.

Wenn allerdings solche "DAU" Fragen hier unerwünscht sind, bitte lasst es mich wissen, dann muss ich mich wohl oder übel nach was anderem umschauen.

THX

cu Herkules
 

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Aug 2002 9:57   Titel: Re: Softwareinstallation proftpd

Hi Herkules,

es ist überhaupt kein Problem, wenn hier Anfängerfragen gestellt werden, und es hilft auch jeder gerne weiter, wenn er kann.

Nur sollte man eben, bevor man fragt, zumindest mal versucht haben, selbst die Infos zu bekommen.
Speziell zu deiner Frage waren hier in letzter Zeit mehrere Threads und irgendwann nerft es eben, wenn man immerwieder auf die gleiche Frage antworten soll.
Also z.B. einfach mal die Suchfunktion des Forums bemühen, und austesten, ob nicht die gleiche Frage schonmal gestellt wurde.

Klar - wenn man nix findet, oder mit den Infos nicht zurecht kommt, hat niemand was daran auszusetzten, wenn man eine scheinbar auch noch so simple Frage stellt. Aber ein kleiner Hinweis wie 'ich komm mit dem README nicht zurecht', oder 'ich hab mal gesucht, aber keine passende Info gefunden' hält dir im Zweifel so manchen bösen Kommentar vom Hals.

Also nix für ungut!

Hast du mal geschaut, ob sich ein RPM-Archiv von proftp für deine Distribution finden läßt?
Das kann ich dir nur driglichst anraten, da es dir eine Menge Ärger erspart.

(RPMs sind übrigens bereits compilierte Versionen einer Software, die sich sehr leicht installieren lassen. Bei der Installation wird auch gleich geprüft, ob man eventuell vorher noch andere Software installieren muß)

Viel Spaß weiterhin mit Linux,
nano
 

Herkules
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Aug 2002 12:46   Titel: Re: Softwareinstallation proftpd

@nano

THX
yo hab ich, bei rpmfind.net hab ich so einiges gefunden! jetzt hoff ich nur das es unter dem Suse funzt!

Wenn man sich manuell ein rpm erstellen kann ist das doch auch nicht verkehrt, da kann man immer wieder problemlos drauf zurückgreifen.

Ich werd mich der sache mal annehmen und mir das genauer anschauen.

THX for help

cu Herkules
 

Dallas
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Apr 2006 20:58   Titel: Re: Softwareinstallation proftpd

Matthias hat folgendes geschrieben::
http://www.proftpd.de/full_faq_de.php#s2

Habe mir mal die Mühe gemacht und dir den Link herausgesucht. Ich denke aber das man sich auch mal selber die Mühe machen kann bevor man hier fragt.



sehr höfflich....

wenn alle hier ihre lösüngen in google suchen würden, würde diese board zimlich leer.
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 05. Apr 2006 0:44   Titel: Re: Softwareinstallation proftpd

Dallas hat folgendes geschrieben::
Matthias hat folgendes geschrieben::
http://www.proftpd.de/full_faq_de.php#s2

Habe mir mal die Mühe gemacht und dir den Link herausgesucht. Ich denke aber das man sich auch mal selber die Mühe machen kann bevor man hier fragt.



sehr höfflich....

wenn alle hier ihre lösüngen in google suchen würden, würde diese board zimlich leer.

Ja, Matthias war sehr höflich. Und wenn alle erstmal in Google suchen würden, wäre dieses Forum eine nützliche Informationsquelle für die wirklich schwierigen Probleme statt für Dinge, die man durch Lesen der Doku selbst lösen kann.

Janka
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

sissitech
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Apr 2006 7:06   Titel:

http://www.prolinux.de/work/newbie/installieren.html

Da steht es aber auch.
Pro-Linux Workshops.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy