Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Wo liegen die Startskripte bei den verschiedenen Distributionen?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nano
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Aug 2002 23:02   Titel: Wo liegen die Startskripte bei den verschiedenen Distributionen?

Hi,

sagt mal, wo landen eigentlich bei den verschiedenen Distributionen die Startskripte, die bei jedem Boot-Vorgang abgearbeitet werden.

Bei Debian gibt es einen Ordner /etc/rcS.d mit Links die Skripte in /etc/init.d.
Ist das Standard, oder funktioniert das bei anderen Distributionen etwas anders? (Soweit ich mich noch erinnere gab es bei Red Hat mal eine Datei namens rc.local.)

Die Frage stellt sich mir, da ich gerade darüber nachdenke ein Installationsskript für ein Softwarepaket zu schreiben. Dieses Skript soll u.a. dafür sorgen, daß ein bestimmter Dienst (den die Software bereitstellt) bei jedem Booten gestartet wird. Das sollte dann natürlich möglichst distributionsübergreifend funktionieren.

Es wäre wirklich super, wenn eine halbwegs vollständige Liste für die wichtigsten Distributionen zusammen kommen würde.

Vielen Dank schonmal im voraus!
Gruß,
nano
 

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Aug 2002 23:07   Titel: Re: Wo liegen die Startskripte bei den verschiedenen Distributionen?

Das sollte jetzt eigentlich nach 'allgemeine Fragen' kommen. Hm - da hab ich wohl den Überblick verloren.
Aber Software paßt ja eigentlich auch ganz gut.

Gruß,
nano
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Aug 2002 12:37   Titel: Re: Wo liegen die Startskripte bei den verschiedenen Distributionen?

iirc bei redhat in /etc/rc.boot
 

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Aug 2002 13:47   Titel: Re: Wo liegen die Startskripte bei den verschiedenen Distributionen?

Danke panthera.

Ist /etc/rc.boot ein Ordner, oder eine Datei in die der Aufruf dann reinkommt?

Gruß,
nano
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Aug 2002 15:24   Titel: Re: Wo liegen die Startskripte bei den verschiedenen Distributionen?

iirc ist bei redhat die /etc/rc.boot ein dir mit den ensprechen S?? links,
und iirc gibt es auch die /etc/rc.sysinit als file, wo man ohne sysv scripts reinschreiben kann.

wenn du schnellstsmoeglich die (vielleicht korrekteren) informationen willst,
geh doch in die ensprechenden irc channels der ensprechenden distributionen.
 

Lopsch
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Aug 2002 15:02   Titel: Re: Wo liegen die Startskripte bei den verschiedenen Distributionen?

Slackware: /etc/rc.d/ da liegen alle scripts drin z.B. rc.6 oder rc.0. Auch liegen da die rc.M für Multiuser und rc.S für Singleuser die dann z.B. das script0 rc.ssh (was auch drin liegt) aufrufen. Soweit ich gelesen habe bietet es bei Bedarf auch die Möglichkeit über /etc/init.d/.
 

Lopsch
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Aug 2002 15:04   Titel: Re: Wo liegen die Startskripte bei den verschiedenen Distributionen?

script nicht script0 sorry.
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Aug 2002 20:44   Titel: Re: Wo liegen die Startskripte bei den verschiedenen Distributionen?

> Die Frage stellt sich mir, da ich gerade darüber nachdenke ein Installationsskript für ein Softwarepaket
> zu schreiben. Dieses Skript soll u.a. dafür sorgen, daß ein bestimmter Dienst (den die Software
> bereitstellt) bei jedem Booten gestartet wird. Das sollte dann natürlich möglichst distributionsübergreifend
> funktionieren.
halte dich an die LSB

Installation and removal of init.d files
http://www.linuxbase.org/spec/refspecs/LSB_1.2.0/gLSB/initsrcinstrm.html

Bei RedHat gibts...
/etc/rc.d/rc[0-6].d <-- SymLinks für die Startscripte
/etc/rc.d/init.d <-- Startscripte

...und ganz LSB-Konform:
/etc/rc[0-6].d <-- SymLinks für die Startscripte
/etc/init.d <-- Startscripte
 

nano
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 13:50   Titel: Re: Wo liegen die Startskripte bei den verschiedenen Distributionen?

Hi erstmal vielen Dank an Alle für die Infos!

@Descartes
Danke für den Link.
Wenn ich mich allerdings einfach auf die LSB verlasse, dann funktioniert die Sache doch zB. bei RedHat nicht, oder?

Mir wäre es natürlich auch am liebsten, wenn die Installation überall gleich ablaufen würde.

Gruß,
nano
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 20:32   Titel: Re: Wo liegen die Startskripte bei den verschiedenen Distributionen?

@ nano
> Wenn ich mich allerdings einfach auf die LSB verlasse,
> dann funktioniert die Sache doch zB. bei RedHat nicht, oder?
Zumindest bei RedHat 7.3 und neuer (ältere Versionen habe ich nicht vorliegen) existieren entsprechende SymLinks.

code:

[thomas@bruno thomas]$ cat /etc/redhat-release
Red Hat Linux release 7.3.94 ((null))
[descartes@pilgrim descartes]$ ls -l /etc/ | grep " rc"
lrwxrwxrwx 1 root root 11 Aug 20 20:28 init.d -> rc.d/init.d
lrwxrwxrwx 1 root root 7 Aug 20 20:29 rc -> rc.d/rc
lrwxrwxrwx 1 root root 10 Aug 20 20:29 rc0.d -> rc.d/rc0.d
lrwxrwxrwx 1 root root 10 Aug 20 20:29 rc1.d -> rc.d/rc1.d
lrwxrwxrwx 1 root root 10 Aug 20 20:29 rc2.d -> rc.d/rc2.d
lrwxrwxrwx 1 root root 10 Aug 20 20:29 rc3.d -> rc.d/rc3.d
lrwxrwxrwx 1 root root 10 Aug 20 20:29 rc4.d -> rc.d/rc4.d
lrwxrwxrwx 1 root root 10 Aug 20 20:29 rc5.d -> rc.d/rc5.d
lrwxrwxrwx 1 root root 10 Aug 20 20:29 rc6.d -> rc.d/rc6.d
drwxr-xr-x 10 root root 4096 Aug 20 20:29 rc.d
lrwxrwxrwx 1 root root 13 Aug 20 20:29 rc.local -> rc.d/rc.local
lrwxrwxrwx 1 root root 15 Aug 20 20:29 rc.sysinit -> rc.d/rc.sysinit
[descartes@pilgrim descartes]$

 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy