Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
wine Problem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bratze



Anmeldungsdatum: 19.08.2002
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 19. Aug 2002 16:13   Titel: wine Problem

Ich habe mir vor kurzem WINE installiert, direkt über das SuSE-Softwareinstallarions-menu, so dass auch alles fast ging, bis auf ein paar Programme wir z.B. Trillian.

Ich habe ein wenig im Internet geschaut und bin auf die Idee gekommen einfach nochmal eine neue Version zu installieren, natürlich ohne die alte und neuere zu entfernen (jaja ich weiß ... eine glanzleistung) Nachdem Wine dann auch noch nicht so wirklich lief, hab ich nochmal ne andere Version gesaugt, diesesmal kein rpm und hab den ganzen Mist nochmal installiert.
Dabei kam ehrlich gesagt nur sehr wenig bei raus ... denn es ging garnichts mehr. Ich als alter Windows User dachte mir, das ich erstmal alles lösche, was ich auch so gemacht habe, in dem ich alle möglichen Verzeichnise die "wine" hießen gelöscht habe. u.A. in /usr/local .

Ich habe immer noch Reste auf meinem PC und es läßt sich keine Version mehr installieren, die dann auch funzt.

Was kann ich machen, und wie bekomme ich den gazen mist wieder runter, damit ich es nochmal neu machen kann.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

klaus Schäfer
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 6:06   Titel: Re: wine Problem

Hallo,
nur ein tip für die Zukunft - vor großen installationen erst mal ein full-backup und
wenns nix war - restore und das wars. Bei uns in der Großrechnerwelt (s/390) gilt
immer noch der aus DOS/VSE stammende alte Spruch "Sichern ist sicher !".

Gruß Klaus
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Aug 2002 18:03   Titel: Re: wine Problem

"sicher ist sicher" <-- ein wahrer Spruch bitte fuer die Zukunft merken.

du kannst alles per Hand auf raeumen
oder du kannst das einzig richtige machen
Benutzerbezogenen Daten : Mail,Bookmarks,Songs,Downloads,Dokumente etc.. sichern
und SuSe noch mal erneut installieren ohne Wine von den SuSe-cd`s aus zu installieren,
einerseits was ich von Suse mitgekriegt habe gibt es ein Online update/install,
andererseits kannst du auch versuchen die neuste Version von www.winehq.com oder
wenn du Dich fuer Spiele interessierst WineX aus dem CVS von Transgamings Sourceforge seite
saugen, "WineX 2.1beta"

btw CS laueft im softwaremodus auch mit dem normalen wine2002XXXX und liess dir bitte
die Readme`s von wine bzw wineX durch da sind auch automatisierte-uninstall mechanismen implementiert

zu Q3 : nimm lieber das native Linuxprodukt
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy