Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
VIM und Speicherung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Morfio
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Sep 2002 21:34   Titel: VIM und Speicherung

Hi,

wenn ich unter dem vim was speichern möchte, kommt oftmals die Fehlermeldung:

WARNING: The file has been changed since reading it!!!
Do you really want to write to it (y/n)?

Das geht mir ziemlich auf die Nervern. Gibt es eine Möglichkeit, diese Meldung
abzuschalten, vor allem, weil sie völlig unberechtigt ist, da niemand die
Datei im Hintergrund abändert? Mit "set autoread" geht es nicht.

Danke schon einmal ...

Morfio ...
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Sep 2002 23:55   Titel: Re: VIM und Speicherung

> Das geht mir ziemlich auf die Nervern. Gibt es eine Möglichkeit, diese Meldung
> abzuschalten, vor allem, weil sie völlig unberechtigt ist, da niemand die
> Datei im Hintergrund abändert? Mit "set autoread" geht es nicht.
Bist du dir *wirklich* sicher dass nicht doch irgendein Prozess/Anwender die Datei in irgendeiner Weise verändert hat (ein touch auf die Datei sollte eventuell bereits ausreichen) seit dem du diese mit VIM geöffnet hast?

Die von dir gepostete Warnung kam/kommt bei mir ausschliesslich nur dann wenn die editierte Datei auch wirklich inzwischen verändert wurde.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy