Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Access für Linux

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Heiko
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Okt 2002 14:14   Titel: Access für Linux

Hi,

ich habe einige Access-Files. Gibt es unter Linux ein Programm mit dem ich die öffnen und bearbeiten kann? Wenn es geht auch kostenlos!
 

raimund
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Okt 2002 16:06   Titel: Re: Access für Linux

Hey,

am besten in dbf-Files umwandeln.

Danach sollte es von fast jeden Programm eingelesen werden könne.
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Okt 2002 22:08   Titel: Re: Access für Linux

Die von Microsoft Access verwendeten *.mdb sind ein besonders schlecht dokumentiertes (ist das bei einem Microsoft Dateiformat schon jemals anders gewesen?) proprietäres Dateiformat das m.W. mit keinem Programm unter nicht-Windows verwendet werden kann.

Du kannst natürlich mal bei http://www.wotsit.org/ schauen ob dort etwas Doku zu dem Dateiformat zu finden ist und dann mit Hilfe von fopen(), fread() und fclose() die Datei zu konvertieren.

Wie bereits mein Vorredner empfehle ich eine Datenkonvertierung. Je nachdem was du weiteres damit vor hast verwendest du *.csv oder *.dbf. Wenn du die in Microsoft Access abgelegten Daten in PostgreSQL ablegen möchtest kannst du das ganze über ODBC oder über *.csv Dateien tun.
 

Walter
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Okt 2002 15:09   Titel: Re: Access für Linux

Hey,

Tip: http://mdbtools.sourceforge.net/

Damit kann man Access-Files öffnen (aber nicht bearbeiten),
SQL-Abfragen machen und Schema/Daten in ein anderes
Datenbanksystem übertragen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy