Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Schriften in OpenOffice.org 1.0.1 mit SuSE 8.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tuxedo
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Okt 2002 7:56   Titel: Schriften in OpenOffice.org 1.0.1 mit SuSE 8.1

Hallo zusammen,

Ich habe ein Problem mit der Darstellung der Schriften in OpenOffice.org 1.0.1 unter SuSE 8.1. Die Schriften sind verzogen und werden einfach unschön dargestellt. Ich hatte das selbe Problem bereits mit SuSE 8.0. Die Tipps von der OOo-Help-Site haben nichts gebracht. Kennt jemand von euch das Problem oder weiss woran das leigen könnte?

Gruss
 

bernd
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Okt 2002 17:35   Titel: Re: Schriften in OpenOffice.org 1.0.1 mit SuSE 8.1

habe leider keine lösung, aber ähnliche probleme:
habe kürzlich einige Dokumente mit der OO-Standardschrift "Thorndale" erstellt.
Bei Mandrake 9.0 gabs die nicht..., nur "Nimbus Roman" als Standard, was mir die Formatierung verhaut.
Außerdem waren dort auch die "Menüschriften" von OO franzelig.
Ich habe dann Kmlinux (~SuSE 8.0.1) installiert, da ist Thorndale da, (die Rechtschreibprüfung auch ),
aber man kann z.B. "normal" von "fett" nicht unterscheiden, wenn man die Ansicht nicht auf 200% vergrössert.
Weiss da jemand Rat ?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy